Ads
Gesundheit

Derek Hough & Michael Bublé kündigen neue Zusammenarbeit an

Ads

Instagram

„Dancing With the Stars“-Profi und Juror Derek Hough und Grammy-Gewinner Michael Bublé arbeiten für einen neuen Tanzwettbewerb zusammen. Folgendes müssen Sie wissen:

Bublé & Hough sind so aufgeregt, talentierte Tänzer zu präsentieren

Diese beiden Entertainer gaben Mitte September auf Instagram bekannt, dass sie einen Tanzwettbewerb für alle Tänzer jeden Alters und jeder Könnensstufe veranstalten. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Tanz zu Bubles neuem Song „Higher“ zu choreografieren, dem Musikvideo, für das Hough Anfang des Jahres Regie geführt hat.

In dem auf Instagram geposteten Video erklärte Bublé:

Alle Tänzer aufgepasst, ich bin Michael Bublé – Sänger, Songwriter und Tänzer. OK, vielleicht nicht so sehr der letzte. Aber ich nehme an einem nationalen Tanzwettbewerb teil und arbeite mit meinem Kumpel Derek Hough zusammen. Warum, könnten Sie fragen? Nun, lassen Sie mich Ihnen sagen. Diesen Herbst veranstaltet „Dancing With the Stars“ eine Michael-Bublé-Woche, und ich werde alle Aufführungen singen und sie werden alle zu meiner Musik untermalt sein, die eine ganze Menge von Michael Bublé ist. Ich bin dafür da.

Und dann dachte ich mir: „Selbst, wie kann ich das Bublé-Niveau noch weiter steigern?“ Und da schlug mein Kumpel Derek einen Tanzwettbewerb vor, an dem jeder teilnehmen kann. Jede Spielstärke, jedes Alter. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Tanznummer zu meinem Song „Higher“ zu choreografieren, der direkt von meinem neuen Album mit dem gleichen Namen stammt.

Laden Sie Ihren Tanz vor dem 13. Oktober über den unten stehenden Link hoch und Sie alle werden über den Gewinner abstimmen. Der Hauptpreis ist die Traumreise einer Tänzerin nach LA

Um zu gewinnen, empfehle ich Ihnen, allen Ihren Freunden und Ihrer Familie zu sagen, dass sie für Ihr Video stimmen sollen. Jeder kann einmal am Tag abstimmen. Weißt du, was ich sage? Einmal am Tag, jeden Tag.

Ich freue mich auch über die Gelegenheit, all Ihr enormes Talent zu zeigen und sicherzustellen, dass Sie es mit dem Hashtag MBHigherDance! in sozialen Netzwerken teilen.

Reichen Sie Ihr Video bis zum 13. Oktober ein, die Abstimmung beginnt am nächsten Tag und nach mehreren Ausscheidungsrunden wird am 7. November ein Gewinner ermittelt. Weitere Details finden Sie direkt unter dem Link.

Viel Glück und einfach nur Spaß! Darum geht es hier. Ich kann es kaum erwarten, mit euch ein Teil davon zu sein, ich liebe euch. Vielen Dank.

Hier ist der Link, wo Sie Ihre Videos einreichen können.

Der Gewinner des Wettbewerbs erhält eine private Tanzstunde mit Derek Hough und Tickets für das Finale der 31. Staffel von „Dancing With the Stars“.

Der Hauptpreis für den Wettbewerb ist ziemlich erstaunlich. Der Gewinner erhält eine private Tanzstunde mit Hough und vier Tickets für das Finale der 31. Staffel von „Dancing With the Stars“ sowie jede Menge anderer Goodies.

Laut der Website des Wettbewerbs besteht der Hauptpreis aus:

4 Hin- und Rückflugtickets zum Hotel in Los Angeles und Unterbringung für den Bodentransport für 4 Personen Eine private Tanzstunde mit Derek Hough 4 Tickets für das Saisonfinale „Dancing with the Stars“ am 21. November 2022 Ein Einzelvideoanruf mit Michael Bublé 4 Disneyland-Tickets Ein Michael Bublé „Higher“-Merchandise-Preispaket

Anmeldungen werden bis zum 13. Oktober entgegengenommen; Die Abstimmung beginnt am 14. Oktober.

Zusätzlich zum Wettbewerb findet am Montag, den 24. Oktober die Bublé-Woche zum Thema „Dancing With the Stars“ statt, bei der sich Bublé an diesem Abend hinter dem Richtertisch zu den anderen Juroren gesellt.

„Ich bin mehr als aufgeregt und stolz darauf, als Gastjuror aufzutreten und aufzutreten, während die Stars und Profis die ganze Nacht zu meinen Songs tanzen“, sagte Bublé, als er die Ankündigung machte.

„Dancing With the Stars“ wird Montagabends um 20 Uhr Eastern/5 PM Pacific Time auf Disney Plus ausgestrahlt.

WEITERLESEN: „Dancing With the Stars“-Profi Cheryl Burke enthüllt „verheerendes“ Scheidungs-Update

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"