Ads
Nachrichten

Der wahre Krimi Our Father von Netflix ist ein weiterer Beweis dafür, wie Frauen die Kontrolle über ihren eigenen Körper verweigert wird

Ads

„Ich wurde 15 Mal vergewaltigt, und ich wusste es nicht einmal“, sagt Liz White, eine der vielen Frauen, die in der neuesten True-Crime-Dokumentation von Netflix zu sehen sind. Unser Vater. Es ist eine Aussage, die keinen Sinn ergibt, bis Sie die verabscheuungswürdige und schockierende Geschichte kennen. Aber White war ein Patient von Dr. Donald Cline, einem Fruchtbarkeitsarzt in Indianapolis, der eine unbekannte Anzahl seiner Patienten ohne ihre Zustimmung oder ihr Wissen mit seinem eigenen Samen befruchtete. Plötzlich ist Whites Behauptung nicht nur plausibel, sondern unglaublich erschütternd.

Unser Vater, derzeit der Top-Film auf Netflix, ist kein einfaches Ansehen. Es handelt hauptsächlich von Jacoba, einer 42-jährigen Frau, die unschuldig einen DNA-Test machte, als ihre Eltern zugaben, dass sie mit einem Samenspender gezeugt worden war. Was eine glückliche Geschichte über die Entdeckung ihrer wahren genetischen Identität und möglicherweise einer neuen Familie hätte sein können, löste eine Kettenreaktion lebensverändernder Ereignisse aus. Sie fand sieben Halbgeschwister und wusste in ihrem Bauch, dass etwas nicht stimmte. Schließlich stellten sie alle fest, dass ihre Mütter sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unter Cline unterzogen hatten. Inzwischen hat der Arzt über 50 Halbgeschwister gezeugt.

Einige Mütter, wie White, wurden mit Clines Ejakulat anstelle von Spendersamen besamt. Andere, wie Dianna Kiesler, wurden mit Clines Ejakulat statt mit dem ihres Mannes imprägniert. Bis ihre Kinder ihre Halbgeschwister trafen und herausfanden, was Cline vorhatte, hatten einige Väter keine Ahnung, dass ihre Nachkommen biologisch nicht ihnen gehörten. Und während Unser Vater dazu neigt, sich auf die Kinder als Opfer zu konzentrieren, konnte ich nicht umhin, an die Frauen zu denken, die er wiederholt ohne ihr Wissen missbraucht hatte.

Frauen, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen, sind bereits in einer gefährdeten Position. Es wird höchstes Vertrauen in die medizinischen Fachkräfte gesetzt, die ihnen helfen, auf die von ihnen gewählte Weise schwanger zu werden, wenn ihr Körper oder der ihres Partners sich weigert, Ball zu spielen. Wie der Film zeigt, lagen Frauen halbnackt und mit gespreizten Beinen, um sich auf einen medizinischen Eingriff vorzubereiten, während Cline nebenan ging, um unter dem Vorwand, das gespendete Sperma zu holen, zu masturbieren. Wer sagt, dass die Befruchtung nicht Teil seiner sexuellen Befriedigung war?

Der Körper von Frauen wird in der Welt der Medizin immer wieder missachtet. Unsere Vaginas und Fortpflanzungsorgane werden für uns als separat betrachtet, als Ausrüstung entweder für das männliche Vergnügen oder für die Produktion von Babys. Aus diesem Grund werden unsere Schmerzen nicht ernst genommen und unsere Perioden und Hormone als Ausrede dafür benutzt, dass wir keine Unternehmen oder Länder leiten. Regeln und Gesetze werden erlassen, um sicherzustellen, dass wir unseren Körper nicht in Besitz nehmen können – man muss sich nur den möglichen Sturz von Roe v Wade in den Vereinigten Staaten ansehen, um zu sehen, wie verängstigt die Gesetzgeber sind, dass Frauen Autonomie darüber haben könnten, ob sie es haben oder nicht ein Baby.

Clines Missachtung seiner Patienten ist ein weiteres Beispiel dafür, wie die Selbstverwaltung von Frauen untergraben, wenn nicht sogar völlig ignoriert wird. Dass er bei der Durchführung einer solch abscheulichen Tat keine Verbrechen begangen hat, spricht dafür, wie ungeschützt Frauen in Sachen ihres eigenen Körpers sind. Der einzige Vorwurf, mit dem die Geschwister den Arzt vor Gericht bringen konnten, war eine Behinderung der Justiz, da er die Vorwürfe gegenüber der Polizei bestritten hatte, seine Handlungen jedoch gegenüber Jacoba eingestanden hatte. Als angesehenes Mitglied der Gemeinde durfte er mit einer Bewährungsstrafe und einer Geldstrafe von 500 Dollar frei herumlaufen.

Im Jahr 2019 war Indiana der erste Staat, der es für Ärzte zu einem Verbrechen machte, Patienten ohne ihr Wissen mit ihrem eigenen Sperma zu befruchten, aber in Amerika gibt es immer noch kein Bundesgesetz gegen diese Praxis. In Großbritannien gibt es kein spezifisches Gesetz, aber es könnte argumentiert werden, dass Cline einen Angriff durch Penetration begangen hat, wenn sich herausstellte, dass die Tat sexuell motiviert war. Geben Sie das uralte Argument „er sagte, sie sagte“ ein.

Wir werden wahrscheinlich nie erfahren, warum Cline es auf sich genommen hat, ahnungslose Frauen mit seinem eigenen Sperma zu schwängern. Unser Vater findet einige mögliche Erklärungen, von einem christlichen Zuchtkult bis hin zum Wunsch, „die perfekte arische Rasse“ zu schaffen (die meisten seiner Nachkommen haben blaue Augen und blonde Haare). Aber höchstwahrscheinlich liegt die Erklärung in der Freude, Macht über Frauen und ihre Körper auszuüben. Cline ist nicht der einzige Mann, der dies getan hat – es wurde festgestellt, dass mindestens 44 andere Ärzte ihre Patienten ebenfalls ohne ihre Zustimmung befruchtet haben. Ich bin sicher, er wird nicht der letzte sein.

Unser Vater wird auf Netflix gestreamt.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"