Ads
Gesundheit

Der „wahnhafte“ Putin könnte aus Verzweiflung einen Atomangriff starten, warnt der US-Senator

Ads

Wladimir Putin ist „besorgt und wahnhaft“ und könnte daraufhin einen tödlichen Atomschlag gegen den Westen starten, warnte ein US-Senator.

Die Behauptungen kommen inmitten von Gerüchten, dass die Gesundheit des russischen Präsidenten versagt, mit Hinweisen, dass er Krebs, Parkinson oder beides hat.

Erst letzte Woche deutete der ehemalige MI6-Spion Christopher Steele an, dass Putins schlechter Gesundheitszustand sein Urteilsvermögen beeinträchtigen könnte, da die Invasion der Ukraine weiterhin ins Stocken gerät.

Nun, da der Tyrann Berichten zufolge am Zerreißpunkt ist, hat der republikanische Senator Mitt Romney seine Besorgnis über das Ende des Konflikts geäußert.

Romney, der bei den Präsidentschaftswahlen 2012 gegen Barack Obama angetreten war, schrieb in der New York Times, dass die „NATO sich in der Ukraine engagieren könnte“, wenn Putin nuklear werde.

Berichten zufolge leidet Putin an Krebs, der Parkinson-Krankheit oder beidem (Bild: Sputnik/AFP via Getty Images) Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel

Dies würde zu einem potentiellen „Auslöschen“ führen [of] Russlands kämpfendes Militär“, sagte er.

Romney fügte hinzu: „Sie sind entweder bei uns oder bei Russland – Sie können nicht bei beidem sein.

„Russlands Einsatz einer Atomwaffe wäre unbestreitbar ein geopolitisches Ereignis, das neu definiert und neu ausgerichtet wird.

„Jede Nation, die sich nach einem solchen Verbrechen dafür entscheidet, die Beziehungen zu Russland aufrechtzuerhalten, würde selbst auch zu einem globalen Paria werden.“

Romney warnte zuvor, dass Putin andere Nationen „einfallen und unterwerfen“ könnte (Bild: Getty Images)

Romney erläuterte die Bedrohung durch einen Atomkrieg und zitierte frühere ähnliche Warnungen von CIA-Direktor William Burns, US-Außenminister Henry Kissinger und dem russischen Botschafter in den USA, Anatoly Antonov.

Im April sagte Burns, Putin könne sich aus „Verzweiflung“ „taktischen Atomwaffen oder Atomwaffen mit geringer Sprengkraft“ zuwenden.

Romney forderte die USA auf, die militärischen Bemühungen der Ukraine gegen die russischen Invasoren weiter zu unterstützen.

CIA-Direktor Burns sagte, Putin könne Atomwaffen aus „Verzweiflung“ einsetzen (Bild: SPUTNIK/AFP via Getty Images)

Er warnte davor, dass Putin andere Nationen „einfallen und unterwerfen“ könnte, wenn der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj gezwungen wäre, nachzugeben.

Er machte ähnliche Behauptungen bei einem Auftritt auf CNN im Februar und sagte, dass Putin – ein „kleiner, böser Mann mit wilden Augen“ – versuche, ein russisches „Imperium“ aufzubauen.

Melden Sie sich für die neuesten Nachrichten und Geschichten aus der ganzen Welt vom Daily Star für unseren Newsletter an, indem Sie hier klicken.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"