Ads
Gesundheit

Der Transfer von Chelsea und Tottenham schlägt fehl, als Milan Skriniar „einem PSG-Wechsel von 125.000 Pfund pro Woche nach einem Gebot von 52 Millionen Pfund zustimmt“.

Ads

Berichten zufolge steht PARIS SAINT-GERMAIN kurz davor, Inter Mailand-Star Milan Skriniar zu verpflichten, was einen Schlag gegen Chelsea und Tottenham bedeutet.

Der Slowake ist sehr gefragt, nachdem er seit seinem Wechsel von Sampdoria im Jahr 2017 bei Inter beeindruckt hat.

1

Spurs war vor zwei Sommern stark mit dem Innenverteidiger verbunden, während Chelsea Berichten zufolge diesmal einen Wechsel für ihn in Betracht gezogen hat.

Laut italienischem Reporter Nicol SchiraSkriniar steht kurz vor einem Wechsel zu PSG.

Schira behauptet, Skriniar habe sich auf einen Fünfjahresvertrag im Wert von 125.000 Pfund pro Woche im Parc des Princes geeinigt.

Er fügt hinzu, dass PSG 52 Millionen Pfund geboten hat, obwohl Inter mehr will.

Es wird behauptet, dass ein Gebot von 60 Millionen Pfund erforderlich sein wird, um die Giganten der Serie A vom Verkauf zu überzeugen.

Inmitten finanzieller Probleme soll Inter diesen Sommer Spieler verkaufen müssen.

Ein weiterer, der mit einem Abgang in Verbindung gebracht werden soll, ist Tottenhams Ziel Alessandro Bastoni.

Aber sollte Inter Skriniar auspeitschen, müssen sie Bastoni nicht auch verkaufen.

CASINO SPECIAL – DIE BESTEN ANMELDEANGEBOTE FÜR NEUKUNDEN

Im Gespräch mit Radio Rai gab CEO Beppe Marotta diese Woche zu: „Es ist sicherlich einfacher, einen Innenverteidiger zu ersetzen als einen Stürmer.

„Wahrscheinlich werden wir gezwungen sein, jemanden in dieser Position zu verkaufen.“

Das Duo hat sich zusammengetan, um Inter zu helfen, 2021 unter Antonio Conte den Titel zu gewinnen.

Skriniar hat 215 Spiele für den Verein San Siro bestritten.

Chelsea könnte seine Aufmerksamkeit auf Juventus-Ass Matthijs de Ligt richten.

Corriere dello Sport berichtet jetzt, dass Showdown-Gespräche zwischen dem Spieler und dem Verein dazu geführt haben, dass de Ligt darum gebeten hat, den Verein zu verlassen.

Spurs könnte unterdessen Piero Hincapie ins Visier nehmen – wobei SunSport enthüllt, dass Bayer Leverkusen 34 Millionen Pfund für den ecuadorianischen Verteidiger fordert.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"