Ads
Gesundheit

Der TikTok-Berühmtheitssong „When I See You, I Go Go Go Nuts“ rühmt sich einer bizarren Entstehungsgeschichte

Ads

Ob es Doja Cats „Say So“ ist – das tausend Boxsackrollen auf den Markt brachte (Sie kennen den Zug) – oder in jüngerer Zeit Lizzos „About Damn Time“ – das alle pingelig machte – Songs, die auf TikTok häufiger viral werden als keine Tanzroutinen hervorzubringen. Während der „Say So“-Tanz von der TikTok-Sensation Haley Sharpe kreiert wurde, wurde der „About Damn Time“-Tanz von Jaeden Gomez kreiert.

Aber weil sich die Dinge auf TikTok schnell bewegen (der Lizzo-Tanz ist so fünf Monate her), gibt es eine neue Routine in der Stadt, und sie geht mit einem Song einher, der einige ziemlich suggestive Texte enthält. „Wenn ich dich sehe, werde ich verrückt / bitte Baby Girl, lass mich diese Kokosnüsse berühren.“

Sehen Sie, was wir meinen? Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile dieses sexuell aufgeladenen Song- und Tanztrends erkunden. Komm schon, du weißt, was Kokosnüsse sind.

Das Audio „Wenn ich dich sehe, werde ich verrückt“ wurde aus einem Freestyle-Rap von YouTuber DashieGames geboren.

Ah, wenn Welten aufeinanderprallen. Es kommt nicht alle Tage vor, dass sich der Freestyle-Rap eines YouTube-Spielers für die Tanzseite von TikTok anbietet. Aber hier sind wir.

Sehen Sie, mit satten 6,35 Millionen Abonnenten ist DashieGames in der Gaming-Community riesig. „Comedy-Gaming-Kommentar! Mit VIELEN bösen Worten“, heißt es auf seiner About-Seite.

Quelle: YouTube/DashieGames

Egal, ob er das verstörende Indie-Spiel D–k Killer von 2022 spielt oder sich in der Nostalgie von Minecraft sonnt, Dashie hat in seinen Videos eine Menge Spaß und schreit oft, während er sich auf das Gameplay einlässt. Wie du tust. Komischerweise rappt er oft auf der Stelle zur Themenmusik der Videospielmenüseite, und wir können nicht lügen, er ist ziemlich gut.

Nun, im Jahr 2016 veröffentlichte Dashie – mit bürgerlichem Namen Charlie Guzman – ein Video mit dem Titel „WE GET MORE PUH!!!! [HUNIEPOP] [#06]“, in dem er das Videospiel HuniePop für Erwachsene spielte. Das Spiel beinhaltet sowohl Dating-Sim- als auch Tile-Matching-Elemente. Wer hätte gedacht, dass Dashies 2016er Freestyle-Rap sechs Jahre später auf TikTok explodieren würde.

„Lass mich die Milch holen, wo die Cocoa Puffs? / Feelin‘ kinda freaky, get the go go cuffs“, sind nur ein paar weitere Texte in Dashies verrücktem Rap.

@ondreazlopez

Wenn ich dich sehe, drehe ich durch 🥜🤪

♬ DANCY DANCE – Princexx.babez⭐️

Das am häufigsten verwendete Audio gehört dem TikTok-Benutzer @luvishh_, der in über 304.000 Videos verwendet wird. Aber es war der Schöpfer @..b1ackie, der die Tonmischung ins Leben gerufen hat. Verständlicherweise war sie ziemlich aufgeregt, als Dashie auf ihr Audio reagierte.

„Ich weiß nicht, was die Leute dazu gebracht hat, diesen Freestyle zufällig zu finden oder zu remixen – ich habe viele HuniePop-Freestyles gemacht“, sagte Dashie in seinem Reaktionsvideo. „Aber ich schätze, das war derjenige, der getroffen hat.“

Obwohl Dashie ratlos ist, warum seinem alten Freestyle-Rap auf TikTok ein zweites Leben gegeben wird, liebt er die Aufmerksamkeit, die er erhält.

@babez

#fyp DC: US ​​@lvcki.gh0st

♬ WENN ICH UI GOGO NUTS SEHE – lyn

Was den Tanz betrifft, der mit Dashies Kokosnuss-Freestyle korreliert, wurde er von der TikTok-Benutzerin @babez und ihrer Schwester @lvcki.gh0st kreiert. Mit frischen Hüftbewegungen hat ihr Video über 647.000 Likes verdient.

Wir wissen, dass dieser TikTok-Song und seine passende Tanzroutine eine seltsame Ursprungsgeschichte haben, da es nie wirklich einen echten Song gab, mit dem man beginnen konnte. Aber so macht Internetkultur Spaß. Also los, zieh deine Tanzschuhe an, starte die Uhr-App und mach mit bei dem harmlosen Spaß.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"