Ads
Unterhaltung

Der neue Plot von „Furiosa“ zeigt, wie er in das „Mad Max“-Universum passt

Ads

Nach langer Wartezeit ist die Furiosa Zusammenfassung ist endlich da. Es gibt einen viel besseren Einblick, wie der Film in die passen wird Verrückter Max Universum, obwohl es sicherlich auch einige Fragen beim Publikum hinterlässt. Das Furiosa Die Handlung schlägt eine andere Richtung ein als sein Vorgänger, aber es ist immer noch sicher, das Publikum in die Kinos zu ziehen.

„Mad Max: Fury Road“ führte die Welt wieder in das Franchise ein

'Furiosa'-Star Anya Taylor-Joy und 'Mad Max_ Fury Road'-Schauspielerin Charlize Theron als Furiosa. Die neue „Furiosa“-Verschwörung wurde enthüllt. Taylor-Joy trägt ein weißes Kleid und eine große goldene Halskette. Theron im Furiosa-Kostüm mit dunklem Make-up.
LR: Anya Taylor-Joy und Charlize Theron als Furiosa | Emma McIntyre/WireImage und Warner Bros.

Der postapokalyptische Actionstreifen Mad Max: Fury Road lief bereits 2015 in die Kinos. Es war der vierte Teil des Franchise, diente aber auch als Neustart der Kontinuität. Tom Hardy und Charlize Theron führten die Besetzung als Max bzw. Furiosa an. Die beiden Schauspieler kamen am Set nicht miteinander aus, aber sie eroberten letztendlich sowohl Kritiker als auch Kinobesucher.

Mad Max: Fury Road erhielt erstaunliche 10 Oscar-Nominierungen und gewann sechs davon, was ihn zum am meisten ausgezeichneten Film des Abends machte. Infolgedessen bat der Film einfach um eine weitere große Rückkehr in dieses Universum. Das Furiosa Die Veröffentlichung der Handlung wird sicherlich einige Aufregung unter den Fans entfachen, die auf die große Rückkehr gewartet haben.

Die Handlung von „Furiosa“ zeigt, wie sie in das „Max Max“-Universum passt

Das bevorstehende Furiosa dient sowohl als Prequel als auch als Spinoff zu Mad Max: Fury Road. Distributor Warner Bros. kam schließlich mit der offiziellen Handlung für Furiosa das gibt den Zuschauern einen etwas genaueren Einblick in das, was sie erwarten können. Siehe unten, um den vollständigen Text zu lesen Furiosa Zusammenfassung:

„Als die Welt unterging, wurde die junge Furiosa vom Grünen Platz vieler Mütter entführt und fiel in die Hände einer großen Biker-Horde, angeführt von Warlord Dementus. Als sie durch das Ödland fegen, stoßen sie auf die Zitadelle, die von The Immortan Joe präsidiert wird. Während die beiden Tyrannen um die Vorherrschaft kämpfen, muss Furiosa viele Prüfungen bestehen, während sie die Mittel zusammenstellt, um ihren Weg nach Hause zu finden.“

Das Furiosa Die Handlung neckt, dass die Titelfigur eigentlich ursprünglich vom Green Place of Many Mothers stammt. Es zeigt, dass sie sich mitten in einem intensiven Krieg zwischen Immortan Joe und dem Warlord Dementus wiederfinden wird. Wie bereits versprochen, Furiosa wird kein weiterer Katz-und-Maus-Film, aber er wird dennoch an seinen Abenteuerwurzeln festhalten, während sie versucht, nach Hause zurückzukehren. Die Inhaltsangabe lässt viele Fragen offen, wohin ihre Reise führen könnte Mad Max: Fury Road.

Ein verspäteter Veröffentlichungstermin

Mad Max: Fury Road Autor/Regisseur George Miller wird für das Prequel-Spinoff zurückkehren. Allerdings ist die Furiosa Handlung gibt eine bessere Vorstellung von der Richtung, in die er sich bewegt. Er brachte Der Nordmann Star Anya Taylor-Joy an Bord, um die Hauptrolle zu spielen. Chris Hemsworth und Tom Burke sind ebenfalls verpflichtet, obwohl ihre Charaktere noch nicht bekannt gegeben wurden. Nathan Jones wird Rictus Erectus spielen, während Angus Sampson The Organic Mechanic spielen wird.

Furiosa werde auch andere zurückbringen Mad Max: Fury Road Namen. Dazu gehören der Drehbuchautor Nico Lathouris, die Filmeditorin Margaret Sixel, die Kostümdesignerin Jenny Beavan und der Komponist Junkie XL. Das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum war der 23. Juni 2023, obwohl Verzögerungen es verschoben haben. Es ist derzeit für den 24. Mai 2024 angesetzt, sodass das Publikum noch einige Zeit haben wird, um zu sehen, wie alles zusammenkommt.

VERBINDUNG: Anya Taylor-Joys ‚Furiosa‘-Vorsprechen sollte die berühmte Rede aus diesem klassischen Film lesen

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"