Ads
Gesundheit

Der neue Film „A Dangerous Affair“ von Lifetime zeigt ein tödliches Liebesdreieck

Ads

Viele Leute haben verbitterte Ex-Freunde, aber normalerweise sind diese Ex-Freunde keine Mörder wie in A Dangerous Affair, einem Lifetime-Film, in dem die ruhigen Drehorte die Bühne für eine brutale Geschichte von Eifersucht und Besessenheit bereiten.

A Dangerous Affair wird heute Abend, Samstag, 6. August, um 20 Uhr ET auf Lifetime uraufgeführt und am nächsten Tag gestreamt. Aber wenn Sie einfach nicht bis heute Abend auf weitere Details warten können – und wer könnte es Ihnen verübeln? – Lesen Sie weiter für die Informationen, die wir haben.

Worum geht es in „A Dangerous Affair“? Quelle: Lifetime

So neckt Lifetime das kommende Drama: „Pilates-Lehrerin Amelie Didot beginnt eine heiße Liebesaffäre mit einem ihrer gutaussehenden Kunden, dem Journalisten Pierce Dalton, aber das Duo findet sich bald gefährlich verflochten wieder, nachdem Amlie einer maskierten Frau gegenübersteht ein Mord. Als sich herausstellt, dass der Mörder von Pierce erotisch besessen ist, wird Amelie mitten in einer tödlichen Dreiecksbeziehung zur Zielscheibe.“

Die IMDb-Zusammenfassung des Films enthält unterdessen ein paar weitere Details: Amelie ist gerade in eine neue Stadt gezogen, um dem Schmerz ihrer kürzlichen Scheidung zu entkommen. Und Pierce, ein Brite, ist nicht nur Journalist, sondern ein erfolgreicher Medienmogul. Der mörderische Ex ist unterdessen Fran Gibbons, dessen unerwiderte Liebe zu Pierce die Handlung auslöst.

In der Vorschau von Lifetime beginnt die Affäre von Amelie und Pierce mit vielen Knutschszenen. „Verlangen, Lust … wie kann ich widerstehen?“ sagt Amelie im Teaser.

Sie sollte sich jedoch dagegen wehren, wenn man bedenkt, dass es nicht lange dauert, bis wir sehen, wie Fran mit Amelie ringt und schreit: „Er gehört mir!“

Wer ist in der Besetzung von „A Dangerous Affair“?

Die Rolle der Amelie übernimmt die Schauspielerin Aubree Bouché, deren Filmografie mit Kurzfilmen wie „Out of This World“, „Coffee Break“, „Beta“ und „The Diamond Ring“ gespickt ist.

Vielleicht erkennen Sie den Schauspieler hinter Pierce wieder: Das wäre Charlie Bewley, der in den letzten vier Twilight-Filmen den Volturi-Vampir Demetri spielte und dann in den TV-Shows The Vampire Diaries, Nashville, Extant und Colony auftrat.

Karlee Eldridge rundet die Hauptrolle ab. Ihre Rolle als Fran folgt ihren Gastauftritten in den TV-Shows Ballerse, Being Mary Jane und This Is Us, neben anderen Rollen auf kleinen Bildschirmen.

Zu den Schauspielern in den Nebenrollen gehören unterdessen Tanya Christiansen (Legacies), Jevon White (StartUp) und Jessie Camacho (Reno 911!).

Wo wurde „A Dangerous Affair“ gedreht? Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Aubree Lea Bouché (@aubree_bouche)

A Dangerous Affair wurde in Miami gedreht, wie Autorin und Regisseurin Christie Will Wolf auf Instagram verriet, als sie im März den Abschluss der Dreharbeiten feierte. „Ich war mit einer absolut fantastischen Crew gesegnet … unserem engagierten und überaus kreativen/talentierten Kameramann … den kreativsten und praktischsten Produzenten … und natürlich überaus talentierten Hauptdarstellern … gepaart mit einer unglaublichen Nebenbesetzung“, schrieb Christie in der Bildunterschrift.

Aubree veröffentlichte ungefähr zur gleichen Zeit auch eine Instagram-Hommage an ihre Mitarbeiter an dem Film – damals mit dem Titel Her Obsession. „An die Besetzung und die Crew, vielen Dank, dass Sie einen Traum für mich wahr gemacht haben, und ich kann es kaum erwarten, bald wieder mit jedem von Ihnen zusammenzuarbeiten“, schrieb sie. „Wir haben ein bisschen Miami-Magie geschaffen.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"