Ads
Gesundheit

Der Ausrutscher der NBA in Bezug auf Joel Embiid versetzt Sixers-Fans in Raserei

Ads

Getty Joel Embiid #21 der Philadelphia 76ers reagiert während des sechsten Spiels der ersten Runde der Eastern Conference.

Im zweiten Jahr in Folge hat sich All-Star Joel Embiid von den Philadelphia 76ers fest in der MVP-Diskussion etabliert. Nachdem er in der vergangenen Saison hinter Nikola Jokic Zweiter geworden war, zog er diesmal alle Register, um einen eisernen Lebenslauf aufzubauen.

Nach einem Karrierejahr im Jahr 2021 gelang es Embiid dennoch, sein Spiel zu neuen Höhen zu führen. Er führte die Sixers nicht nur durch die dramatische Ben Simmons-Saga, sondern führte auch die Liga mit 30,6 PPG an.

Viele haben das ganze Jahr über für Embiid gestritten, und es könnte funktioniert haben. Ein kürzlicher Ausrutscher der Leute von NBA.com könnte ein Zeichen für die Zukunft gewesen sein. Nach Embiids triumphaler Rückkehr in Spiel 3 gegen die Miami Heat wurde er in der Spielzusammenfassung als MVP-Gewinner erwähnt. Kurz darauf wurde die Seite aktualisiert. Es nannte dann Embiid als Finalisten, nicht als Gewinner.

und jetzt haben sie es gerade auf MVP Finalist aktualisiert. Jemand könnte heute Abend gefeuert werden, weil er Sixers-Fans verärgert hat pic.twitter.com/fUepcnbvzM

— Haben die Sixers gewonnen? (@DidTheSixersWin) 7. Mai 2022

Dies könnte leicht als kleiner Tippfehler angesehen werden, ist aber eine Spekulation wert. Basierend auf diesem kleinen Fehler könnte der Eckpfeiler der Sixers-Franchise auf dem Weg zu einer wohlverdienten Anerkennung sein.

Berichte unterstützen den Ausrutscher

Eine Sache, die diesem Vorfall Feuer verleiht, sind einige kleinere Berichte im Vorfeld des entscheidenden Spiels 3. Zusammen mit der Nachricht, dass Embiid nach einer Verletzung zurückkehrt, gab es einige Gerüchte darüber, dass er vor dem Tipp auch die MVP-Trophäe erhalten hatte.

Embiid spielte trotz mehrerer Verletzungen, aber es gab keine Feier für Most Valuable Player. Unglücklicherweise für Sixers-Fans wird die Spannung anhalten, bis die Liga den Gewinner bekannt gibt.

Joel Embiid hat die Möglichkeit, auf einem historischen Karrierebogen aufzubauen

Wie wir wissen, ist die Geschichte von Joel Embiid einzigartig. Nachdem er erst als Teenager mit dem Basketballspielen angefangen hatte, wurde er zu einem Generationentalent in der NBA. Es wird vielleicht nie wieder eine Geschichte wie seine geben.

Für Embiid wäre der Gewinn des MVP aus mehreren Gründen ein schöner Moment. Er war schon immer auf der Suche nach Größe, und die Auszeichnung wäre eine Belohnung für die harte Arbeit, die er in den letzten zwei Jahren investiert hat, um sich und sein Spiel zu verändern.

Embiid hat auch die Chance, seine Zweifler zum Schweigen zu bringen und die Erzählung seiner Karriere neu zu schreiben. Verletzungen kosteten ihn die ersten zwei Jahre seiner Karriere, und viele fragten sich, ob er jemals überhaupt spielen, geschweige denn ein Franchise-veränderndes Talent sein würde. Viele beeilten sich, ihn als das zweite Kommen von Greg Oden zu bezeichnen, einem ehemaligen Top-Pick, dessen Karriere aufgrund von Verletzungen nur von kurzer Dauer war.

Als er anfing zu spielen, zeigte der Verletzungsvirus immer noch seinen hässlichen Kopf. Dies führte dann zu einer Erzählung, dass Embiid verletzungsanfällig war und niemals verfügbar genug sein würde, um einen Unterschied zu machen. Ohne die verpasste Zeit in der letzten Saison hätte Embiid Jokic wohl als MVP geschlagen.

Nach dem Ausstieg der Sixers aus der NBA-Blase legte Embiid großen Wert auf seine Ernährung in der Konditionierung. Dies führte dazu, dass er in dieser Saison in 68 Spielen auftrat, ein neues Karrierehoch.

Viele dachten, das Buch sei auf Embiid geschrieben worden, aber er schockiert weiterhin alle. Nach allem, was er bisher durchgemacht hat, als MVP ausgezeichnet zu werden, wäre der Höhepunkt einer bereits unglaublichen Reise.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"