Ads
Nachrichten

Denise Richards schließt sich OnlyFans an, nachdem Charlie Sheen den Account ihrer Tochter gekränkt hat

Ads

Denise Richards hat angekündigt, dass sie ihre eigene OnlyFans-Seite gestartet hat, Tage nachdem sie mit Ex-Ehemann Charlie Sheen in einen Wortgefecht über ihre jugendliche Tochter geraten war, die der Abonnementplattform beigetreten ist.

Richards, 51, verteidigte Anfang dieses Monats die 18-jährige Tochter Sam „Sami“ Sheen, nachdem Charlie Sheen, 56, ihre Entscheidung kritisierte, der Plattform beizutreten, die bei erwachsenen Entertainern und solchen beliebt ist, die nackt und leicht bekleidet Geld verdienen möchten Bilder.

Weniger als zwei Wochen nach dem kurzen Spucken mit ihrem ehemaligen Ehemann, mit dem sie zwischen 2002 und 2006 verheiratet war, hat Richards nun verraten, dass sie sich selbst in die Welt von OnlyFans wagt.

Denise Richards tritt OnlyFans bei, spuckte Charlie Sheen aus
Denise Richards ist am 8. Januar 2020 in Madrid, Spanien, zu sehen. Charlie Sheen ist am 9. April 2019 in London, England, als Einschub abgebildet. Richards hat angekündigt, dass sie sich OnlyFans angeschlossen hat, einige Tage nachdem sie mit Ex-Ehemann Sheen in einen öffentlichen Wortkrieg geraten war, weil ihre 18-jährige Tochter ein Konto auf der Plattform eröffnet hatte.
Samuel de Roman/WireImage;/Dave Benett/Getty Images für Annabel’s

Auf Instagram am Donnerstag, dem Wilde Dinge star teilte Videoaufnahmen von sich selbst in einem weißen Kleid, als sie an einem sandigen Ufer entlangging.

Mit dem Klassiker „Steal My Sunshine“ von Lens aus dem Jahr 1999, der als Soundtrack diente, wurde der 15-Sekunden-Clip bald in Zeitlupe geschnitten, als sie in den Ozean watete.

Die aus Illinois stammende Untertitelung des Videos, die ihr wenig über die Art von Inhalten verriet, die sie auf ihrem Konto bereitstellen würde, schrieb: „Fertig … los geht’s💛
#onlyfans Link in Bio💋.“

In einem Folgebeitrag Stunden später teilte Richards ein Nahaufnahmefoto von sich selbst, wie sie eine Kaugummiblase aufbläst, neben dem sie schrieb, dass sie „[chatting] mit euch allen gerade auf #onlyfans. Ich werde alle Ihre Nachrichten persönlich beantworten.“

Auf ihrer OnlyFans-Seite schrieb Richards am Donnerstag, dass sie „versuchte, diese Seite herauszufinden. Es ist alles neu für mich. Ich bin überwältigt und dankbar für all die Liebe und Unterstützung! Ich genieße es wirklich, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

„Es kann ein paar Tage dauern, bis ich diese Plattform wirklich begreife und alle meine Nachrichten beantworte, aber ich werde mich bei jedem von Ihnen melden! Ich werde in den nächsten paar Jahren auch Fotos machen, die ich kostenlos mit einigen PPVs an der Wand teilen kann an Tagen.

„Ich bin NUR ICH hier, also würde ich mich über ein paar Vorschläge freuen! PS: Ich würde auch gerne wissen, wann es am besten ist, vorbeizukommen und dich nicht zu verpassen … außerdem werde ich versuchen, ein paar Live-Streams zu machen wenn ich alles herausgefunden habe!“

Während Sam Sheen eine monatliche Gebühr von 19,99 US-Dollar für den Zugriff auf ihr Konto erhebt, beträgt die Gebühr von Richards 25 US-Dollar etwas mehr.

Die Ankündigung von Richards OnlyFans erfolgt einige Tage, nachdem ihre Tochter in den sozialen Medien bekannt gegeben hat, dass sie der Plattform beigetreten ist.

Damals antwortete Richards auf den Instagram-Post, indem er in den Kommentarbereich schrieb: „Sami, ich werde dich immer unterstützen und immer hinter dir stehen. Ich liebe dich.“

„Ich liebe dich, danke“, schrieb Sam Sheen an ersteren zurück Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills Stern.

Das neue Unternehmen stieß jedoch auf Missbilligung ihres Vaters Charlie Sheen, der über seinen Publizisten eine Erklärung veröffentlichte.

„Sie ist jetzt 18 Jahre alt und lebt bei ihrer Mutter. Das ist nicht unter meinem Dach passiert“, heißt es in dem Statement, das mit geteilt wurde Unterhaltung heute Abend. „Ich dulde das nicht, aber da ich es nicht verhindern kann, habe ich sie aufgefordert, es stilvoll und kreativ zu halten und ihre Integrität nicht zu opfern.“

Als Antwort auf ihren Ex-Mann bekräftigte Richards ihre Unterstützung für ihre Tochter, als sie eine eigene Erklärung an die Verkaufsstelle veröffentlichte.

„Sami ist 18, und diese Entscheidung basierte nicht darauf, in wessen Haus sie lebt“, sagte der Wilde Dinge sagte Stern. „Alles, was ich als Eltern tun kann, ist, sie zu führen und ihrem Urteil zu vertrauen, aber sie trifft ihre eigenen Entscheidungen.“

Charlie Sheen und Denise Richards vor der Scheidung
Charlie Sheen und Denise Richards sind am 5. Februar 2005 in Los Angeles, Kalifornien, abgebildet. Die Stars waren zwischen 2002 und 2006 verheiratet.
Jeff Kravitz/FilmMagic

Am 17. Juni teilte Richards einen leidenschaftlichen Instagram-Post, in dem sie ihren Nachwuchs vor „negativen Kommentaren“ verteidigte, als der Leinwandstar sagte, sie wünschte, sie hätte Sam Sheens Vertrauen – und deutete gleichzeitig an, dass sie der Plattform beitreten würde.

Richards schrieb weiter über ihre Tochter und sagte, dass sie „ihre Entscheidungen auch nicht beurteilen kann. Ich habe es getan Wilde Dinge & Playboyganz ehrlich, ihr Vater sollte es auch nicht sein.

„Und um die Negativität in ihrem Alter ignorieren zu können? Ich habe Jahre gebraucht und manchmal kämpfe ich immer noch. Ich bin beeindruckt von ihrer Fähigkeit, den Lärm auszuschalten. Weil es dich zerstören kann.

„Ich habe erst in den letzten Monaten von @onlyfans erfahren. Das Urteil, weil Frauen und Männer der Erotikfilmindustrie dort sind. Ich kann mir vorstellen, dass sie auch auf Instagram und Twitter sind. Ist es wirklich ein Unterschied, ein Bild von uns zu posten? [sic] im Bikini auf IG? Wir haben es alle getan.

„Weil du für OnlyFans bezahlt wirst? Ich bin mir ziemlich sicher, dass IG & Twitter & Facebook ziemlich gut von uns allen abschneiden. Ist es so schlimm, es zu kontrollieren und es auch zu monetarisieren? Es tut mir leid, aber scheiße, wenn Ich kann bezahlt werden und in meinem Alter? Um mich im Bikini zu sehen?!? Gott segne dich. Vielleicht sollte ich mein eigenes Konto eröffnen.“

Richards Post inspirierte eine Kehrtwende für Charlie Sheen, der in einer Erklärung über seinen Publizisten antwortete, dass er seine Tochter „reichlich“ unterstützen würde.

„Denise hat eine Vielzahl von markanten Punkten beleuchtet, die ich in meiner Eile übersehen und verworfen habe“, sagte erstere Zweieinhalb Männer Stern erzählt Uns wöchentlich. „Jetzt ist es wichtiger denn je, dass Sami sich auf eine vereinte elterliche Front verlassen kann, wenn sie sich auf dieses neue Abenteuer einlässt. Von diesem Moment an wird sie davon reichlich haben.“

Was Richards‘ eigenes OnlyFans-Projekt angeht, so scheint Charlie Sheen dies ebenfalls zu unterstützen und sagte TMZ in einer Erklärung: „Geh und hol sie dir, Denise. xox C.“

Neben Sam Sheen haben Richards und Charlie Sheen noch eine weitere Tochter, die 17-jährige Lola. Richards hat auch eine 11-jährige Tochter, Eloise.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"