Ads
Gesundheit

David Castañeda will, dass Diego in Staffel 4 von „The Umbrella Academy“ (EXKLUSIV) mitspielt

Ads

Spoiler-Alarm: Dieser Artikel enthält Spoiler für Staffel 3 von The Umbrella Academy auf Netflix.

Eine weitere Staffel, ein weiteres intensives Cliffhanger-Ende für The Umbrella Academy. In der lang erwarteten dritten Staffel werden die Hargreeves-Geschwister, die wir kennen und lieben, in eine alternative Zeitleiste versetzt. Hier hat eine andere Familie mit Superkräften, die als Sparrow Academy bekannt ist, ihren Platz eingenommen. Währenddessen führt ein Zeitparadoxon zu einem Kugelblitz, der das Universum zu verschlingen droht.

In typischer Umbrella-Manier endet die Saison mit einer Litanei aus unbeantworteten Fragen und schockierenden Enthüllungen. Fans hoffen zweifellos, dass irgendwann eine Staffel 4 kommt, um diese offene Geschichte fortzusetzen. Wurde die vierte Staffel schon bestätigt? Was wissen wir bisher darüber, wie die Serie weitergehen könnte?

Distractify sprach mit dem Schauspieler David Castañeda, der die Messer werfende Nummer Zwei der Umbrellas, Diego Hargreeves, darstellt. David hat bereits Ideen für Diegos Zukunft.

Quelle: NetflixWird es eine Staffel 4 von „The Umbrella Academy“ geben? Staffel 3 endet mit einem gewaltigen Cliffhanger.

Da sie in einer alternativen Zeitlinie ohne Unterstützungssystem gefangen sind, fällt es den Umbrella-Kindern schwer, sich an all die zeitlichen Veränderungen anzupassen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, lässt ein schreckliches kosmisches Ereignis das gesamte Universum buchstäblich in sich zusammenbrechen. Inmitten des metaphysischen Chaos hat jedes der Geschwister noch seine eigenen Probleme zu bewältigen.

Alles spitzt sich zu, als Allison (Emmy Raver-Lampman) eine geheime Allianz mit Sir Reginald Hargreeves (Colm Feore) eingeht.

Sie willigt ein, ihm zu helfen, das Universum zurückzusetzen, im Austausch für ein Happy End für sie und ihre Familie in der neuen Welt. Während ihre Familie am Rande des Todes steht, stellt sie das Universum neu auf. Allison ist wieder mit ihren Lieben vereint und die Umbrellas sind am Leben und wohlauf, wenn auch machtlos. Leben ohne ihre Fähigkeiten in einem Universum, das von Reginald und seinem neuen Medienimperium überwacht wird … Diese schöne neue Welt ist allzu beängstigend.

Die Geschwister sind im Wesentlichen sich selbst überlassen, um herauszufinden, was sie mit ihrem Leben anfangen wollen. Für Diego ist er bereit, sich auf die Vaterschaft vorzubereiten.

Während der dritten Staffel muss Diego auf einen Jungen namens Stanley (Javon Walton) aufpassen. Seine alte Flamme Lila (Ritu Arya) lässt Diego glauben, dass Stanley ihr 12-jähriger Sohn ist, bevor sie ihn zu ihr bringt. Er scheut sich zunächst vor der Idee, sich zusätzlich noch um Stanley kümmern zu müssen. Sie gehen jedoch schnell eine unwahrscheinliche Bindung ein.

Quelle: Netflix

„Es geht alles zur Seite, wenn Stan in sein Leben eingeführt wird“, erzählte uns David. „Stan hilft ihm auf seine Art, mit der turbulenten Beziehung seines eigenen Vaters fertig zu werden. Jetzt, wo ich einen Sohn habe, bedeutet es nichts, was mein Vater über mich denkt.“

Die familiäre Verbindung, die Diego zu Stan empfindet, ist echt, aber sie basiert auch auf einer Lüge. Es stellt sich heraus, dass Lila Stan 1989 tatsächlich von einem Freund „ausgeliehen“ hatte. Sie bringt ihn zu Diego, um seine Erziehungsfähigkeiten zu testen und zu sehen, ob er auf die Realität vorbereitet ist.

Wie sich herausstellt, ist Lila zu Recht schwanger mit Diegos Kind. Er besteht den Test – obwohl Stanley durch den Kugelblitz verdampft ist – und bekräftigt seine Beziehung zu Lila, während sie sich darauf vorbereiten, Eltern zu werden.

Was Staffel 4 betrifft, hat David bereits einige Gedanken über die Zukunft. Aber was wissen wir über die Fortsetzung der Serie?

Ist Staffel 4 schon bestätigt?

Zum jetzigen Zeitpunkt hat Netflix noch nicht bestätigt, ob The Umbrella Academy für eine vierte Staffel zurückkehren wird oder nicht. Angesichts ihrer Popularität scheint dies wahrscheinlich – die Saison steht derzeit an der Spitze der Top 10 des Streamers. Sie hält auch respektable 87 Prozent bei Rotten Tomatoes.

Angesichts des guten Empfangs und der großen ungelösten Handlungsstränge ist eine vierte Staffel wahrscheinlich in Sicht. Was Diego betrifft, weiß David bereits, was er für die Zukunft seiner Figur will.

Quelle: Netflix

Nachdem Diego begonnen hat, seine Weltrettungsgewohnheiten aufzugeben, scheint er sich ziemlich wohl dabei zu fühlen, ein ruhigeres Leben mit seiner zukünftigen Familie führen zu wollen. Zumindest will David dieses „weltliche“ Leben für sich.

„Das finde ich viel interessanter [than him getting his powers back]“, sagte David. „Weil wir in Staffel 1 und Staffel 2 dieses ‚Ich möchte eine Bürgerwehr sein‘ gemacht haben. Jetzt ist es wie ‚Oh, nein, eigentlich. Ich bin ein Vater.'“

David hat sogar Ideen, was Diego mit seinem Leben anfangen soll.

„Ich würde gerne in eine andere Kultur eintauchen“, überlegte David. „Ich denke, von dort kommt das meiste Wachstum. Ich würde ihn gerne in Mexiko oder irgendwo in Südamerika oder vielleicht sogar in Deutschland sehen.

David weiß nicht, ob es eine vierte Staffel geben wird, aber er ist auf jeden Fall hoffnungsvoll.

„Das liegt an den Höheren“, sagte er. „Ich hoffe, wir gehen in Staffel 4. Weißt du, und wenn nicht, dann werde ich einfach wieder kochen.“

Staffel 3 von The Umbrella Academy wird derzeit auf Netflix gestreamt.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"