Ads
Unterhaltung

„Das unerträgliche Gewicht eines riesigen Talents“: Neil Patrick Harris war die perfekte Kombination aus „Schmuddelig, aber sympathisch“ als Agent von Nicolas Cage

Ads

Das unerträgliche Gewicht massiver Talente, mit Nicolas Cage als er selbst, debütierte im April 2022. Nicht allzu viele Schauspieler stimmen zu oder bekommen die Chance, sich selbst zu spielen, geschweige denn als Hauptdarsteller des Films. Aber es gibt so viel mehr, wie dieser Film zustande kam, vom Drehbuch bis zu den Schauspielern, das mit der Form gebrochen hat.

Auch Neil Patrick Harris gesellt sich in diesem neuen Film zum Staraufgebot. Und für die Rolle des Agenten von Nicolas Cage war Harris die absolut perfekte Kombination aus „schmierig, aber sympathisch“. Sehen Sie, was sonst noch dazu beigetragen hat, Harris für die Rolle auszuwählen.

Wie dieses unglaubliche Drehbuch entstand

“ src=“https://www.youtube.com/embed/x2YHPZMj8r4?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Dieser Film ist eine bizarre und nie zuvor gesehene Action-Komödie. Und die Chancen stehen gut, dass es mit keinem Schauspieler als Nicolas Cage passiert wäre, erklärte der Schriftsteller Tom Gormican. In einem Interview mit Vanity Fair teilte er mit, wie die Teile zusammenpassten.

Der unglaublich seltsame (aber positiv bewertete) Film von Gormican und Co-Autor Kevin Etten entstand, nachdem sie gerade ein Projekt für Fox abgeschlossen hatten. Sie fingen an, Ideen für eine Hollywood-Satire wie keine andere herumzuschleudern. Trotz seiner anfänglichen Einwände stimmte Cage nicht nur zu, das Drehbuch zu lesen, sondern es gefiel ihm sogar. Mit ihm an Bord Das unerträgliche Gewicht massiver Talente abgehoben.

Wie die Autoren von „The Unbearable Weight of Massive Talent“ auf Neil Patrick Harris für die Agentenrolle stießen

Neil Patrick Harris nimmt am 10. April 2022 an der New Yorker Vorführung von „The Unbearable Weight Of Massive Talent“ im Regal Essex Crossing in New York City teil. | Dimitrios Kambouris/Getty Images

Gormican fuhr fort, darüber zu sprechen, wer sonst noch gut zu einigen der realen Charaktere des Films passen würde, einschließlich Cages Real-Life-Agent Andrew Finkelstein. Nicht, dass Finkelstein selbst in irgendeiner Weise „smarmy“ wäre, aber das Team wusste, dass jeder Hollywood-Agent „smarmy, aber sympathisch“ sein musste, um realistisch zu sein. Und es gab nur einen Mann, der perfekt dafür geeignet war, eine so dynamische Darstellung zu spielen: Neil Patrick Harris.

Harris ist kein Unbekannter darin, eine verzerrte Version einer echten Person darzustellen. Er spielte sich in einem bemerkenswerten Cameo in der Harald & Kumar Filme. Das Autorenteam stellte fest, dass dies ein Zufall war – es war ihnen nicht in den Sinn gekommen, als sie sich im Casting-Prozess für befanden Das unerträgliche Gewicht massiver Talente.

Neil Patrick Harris hat auch andere Projekte in Arbeit

Neil Patrick Harris spielte einen weiteren schmierigen, aber sympathischen Charakter. Abgesehen von seiner Breakout-Rolle als titelgebender junger Doktor in Doogie Howser, MDer spielte Barney Stinson in allen neun Staffeln von Wie ich deine Mutter kennengelernt habe. Während Barney die meiste Zeit ein hinterhältiger Frauenheld war, überzeugte Harris‘ Schauspiel das Publikum.

Der Schauspieler wurde für seine Rolle als Graf Olaf in der Netflix-Show zum vollen Bösewicht Eine Verkettung von unglücklichen Ereignissen. Er hat in den letzten Jahren auch einiges an Synchronsprecherarbeit geleistet, sowie ein Projekt mit großem Budget: Die Matrix-Auferstehungen.

In diesem Sommer kehrt Harris mit einer abgeschwächteren Rolle für ihn zum Fernsehen zurück. Er spielt Michael, einen frischgebackenen Single-Mann, der sich in seinen Vierzigern mit der Dating-Szene von New York City herumschlägt. Der Schauspieler merkt an, dass er „super stoked“ ist, dass die Show im Juli 2022 beim Streaming-Service erscheint.

VERBUNDEN: Neil Patrick Harris kann jede MCU-Rolle spielen, die er will, da sind sich die Fans einig

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"