Ads
Gesundheit

Das Leben von Rebel Wilson – 5. Transformation zur Gewichtsabnahme, Gegenreaktion und Wahlkomödie

Ads

Der neueste Film von Hollywood-Star Rebel Wilson, Senior Year, ist endlich auf Netflix erschienen.

Nach einer erfolgreichen Karriere im Fernsehen und Theater in ihrem Heimatland Australien stürmte die quirlige Komikerin, 42, zum ersten Mal in einigen der beliebtesten Comedy-Klassiker der letzten Jahre auf unsere Bildschirme.

Fans verliebten sich in ihren sarkastischen Charme in den Kult-Favoriten Brautjungfern und Pitch Perfect und sahen, wie sie nebenbei eine Menge MTV Movie und Teen Choice Awards gewann.

Trotz einiger überraschender Gegenreaktionen wegen ihrer kürzlichen Gewichtsabnahme, bekam der Superstar kürzlich die begehrte Rolle als Moderatorin der bevorstehenden 75. BAFTA Film Awards.

Daily Star hat einen Blick in das Leben geworfen, während die Fans ihren neuesten Film einschalten, in dem sie eine Cheerleaderin spielt, die vor ihrem Abschlussball ins Koma fällt und 20 Jahre später wieder zur Schule zurückkehren möchte.

Drastischer Gewichtsverlust Die Comedy-Schauspielerin, 41, verlor in ihrem „Gesundheitsjahr“ satte 5,5 Steine ​​(Bild: Getty Images).

Der australische Superstar erklärte 2020 zu ihrem „Jahr der Gesundheit“ und sagte den Fans, dass sie dem Training Priorität einräumen und darauf abzielen würde, ihr Zielgewicht von 165 Pfund zu erreichen.

Die Comedy-Schauspielerin, 41, die für ihre kurvenreiche Figur bekannt ist, verlor im Laufe des Jahres satte 5,5 Steine, nachdem sie die Mayr-Methode angenommen hatte, und dokumentierte ihre drastische Transformation in den sozialen Medien.

Über ihre Entscheidung, 2020 abzunehmen und gesünder zu werden, sagte Rebel im Uncut Podcast: „Ich werde 40, ich wusste, dass ich gesünder sein kann … Ich werde die große Veränderung vornehmen und das Übergewicht verlieren.“

Rebel bei der Senior Year-Premiere Anfang dieses Monats

Rebel beschrieb die Veränderungen in ihrem Leben, seit sie mehr als 70 Pfund abgenommen hatte, und erklärte, dass es ihr „Türen zur dramatischen Schauspielerei geöffnet“ habe.

Sie sagte: „Es hat dramatische Rollen eröffnet, an die ich vorher nicht gedacht hatte, was großartig ist, damit ich meine Schauspielmuskeln wirklich einsetzen kann.“

Im Mai gab der Fat Pizza-Star offen zu, „traurig“ zu sein, dass sie bis zum Alter von 40 gewartet hatte, um einen gesünderen Lebensstil anzunehmen.

„Jetzt, wo ich weiß, dass ich es kann, bin ich manchmal traurig, dass ich es nicht schon früher getan habe“, sagte sie zu InStyle. „Ich habe ein natürliches Einfühlungsvermögen für jeden, der mit Gewichtsproblemen zu kämpfen hat, weil ich damit schon immer zu kämpfen hatte.“

Transformation Backlash Rebel sagte kürzlich, dass ihr eigenes Team gegen ihr Abnehmen sei (Bild: Instagram)

Als einer der besten Comedy-Schauspieler Hollywoods sagte Rebel kürzlich, dass ihr eigenes Team dagegen sei, dass sie abnehme, weil sie „Millionen von Dollar als lustiges dickes Mädchen verdiene“.

„Ich habe tatsächlich viel Gegenwind von meinem eigenen Team bekommen, hier in Hollywood, als ich sagte: ‚Okay, ich werde dieses Gesundheitsjahr machen, ich habe das Gefühl, ich werde mich wirklich körperlich verändern und mein Leben verändern ‚“, sagte sie BBC Breakfast.

„Und sie sagten: ‚Warum? Warum willst du das tun?‘ Weil ich Millionen von Dollar verdient habe, indem ich das lustige fette Mädchen war und diese Person war.“

Rebel behauptet, sie sei anders behandelt worden, seit sie schlanker aussieht (Bild: Rebel Wilson/Instagram)

Sie hat sich auch lautstark dafür ausgesprochen, dass sich die Leute auf ihre Karriere und nicht auf ihren Körper konzentrieren.

„Ist es das, was eine Frau auf der Welt tun muss, abnehmen, um Aufmerksamkeit zu bekommen?“ Sie sagte.

„Es ist faszinierend, warum sind die Leute so besessen davon? Zum Beispiel bei Frauen besonders wegen ihres Aussehens? Ich weiß, wie es ist, eine Frau zu sein, die für die meisten Menschen im Wesentlichen unsichtbar ist, weil sie nicht als traditionell schön oder was auch immer angesehen wird.

„Es ist verrückt, zu versuchen, das anzupassen. Es ist einfach besser, die gesündeste Version zu sein.“

Rebel sprach auch über die positiven Veränderungen beim Abnehmen und wie sie anders behandelt wurde, seit sie schlanker aussah.

Sie sagte: „Manchmal haben die Leute dich nicht zweimal angesehen, weil du größer bist. Und jetzt, wo ich in guter Verfassung bin, bieten mir die Leute an, meine Einkäufe zum Auto zu tragen und Türen für dich zu öffnen. Ich dachte: ‚Ist das das, was andere Menschen die ganze Zeit erlebt haben?’“

Die Wahl der Komödie Rebel platzte auf die Bühne im Kult-Komödienklassiker Bridesmaids (Bild: Universal)

Die Schauspielerin gab zu, dass sie sich nach ihrer Gewichtszunahme für Comedy-Schauspiel entschieden hatte, weil es weniger auf das Aussehen ankommt, um Schauspieljobs zu sichern.

Als sie über ihre gesundheitlichen Probleme vor ihrem dramatischen Gewichtsverlust sprach, gab der blonde Superstar zu, dass sie den Weg der Comedy-Schauspielerei gewählt hatte, nachdem sie am polyzystischen Ovarialsyndrom litt, das dazu führte, dass sie in ihren Zwanzigern zunahm.

Sie sagte: „Ich hatte ein sogenanntes polyzystisches Ovarialsyndrom und eine der Nebenwirkungen ist, dass man mit 20/21 schnell an Gewicht zunehmen kann.“

Rebel sagte, sie habe sich entschieden, Fat Amy in Pitch Perfect zu spielen, weil sie, obwohl sie nicht die Hauptfigur war, die lustigste Rolle im Film war (Bild: PA)

Rebel erklärte, dass „Anomalien“ bei Comedians oft hoch angesehen sind, wie sie erklärte: „Comedians haben oft etwas Körperliches an sich, das abnormal ist.

„Diese Leute sind in Comedy tendenziell besser, also habe ich das, was zu vielen Agenten als Nachteil wurde, in meinen Vorteil verwandelt.“

Rebel sagte, sie habe sich entschieden, Fat Amy in Pitch Perfect zu spielen, weil sie, obwohl sie nicht die Hauptfigur war, die lustigste Rolle im Film war.

Sie sagte auch, dass sie sich alle gegenseitig feierten, obwohl sie „dreimal mehr“ wog als ihre Co-Stars.

Wilson fügte hinzu, dass ihr Wunsch, Mutter zu sein, auch dazu beiträgt, sie auf Kurs zu halten (Bild: Getty Images für das Academy Museum)

„Also wusste ich offensichtlich, dass ich ein größeres Mädchen bin, also war ich so, als müsste man es einfach annehmen, deshalb bin ich in die Comedy-Schauspielerei gegangen, weil ich wusste, wie viel Macht Comedians haben können, die Leute lachen eher über Leute, die sie nicht haben mit denen ich Sex haben möchte“, fügte sie hinzu.

Wilson fügte hinzu, dass ihr Wunsch, Mutter zu werden, ihr auch dabei hilft, auf Kurs zu bleiben. Sie hat sich einem Bergungsprozess unterzogen, um ihre Eier einzufrieren.

„Je gesünder ich bin, desto mehr Chancen habe ich, Kinder zu bekommen.

„An potenzielle zukünftige Kinder zu denken, für die es gesund sein kann, ist eine zusätzliche Motivation.“

Um mehr über die neuesten Showbiz-Nachrichten von Daily Star zu erfahren, melden Sie sich hier für einen unserer Newsletter an.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"