Ads
Gesundheit

Das Kindheitsdorf von Sadio Mane hat sich dank des Bayern-Stars aus Liverpool verändert

Ads

Wantaway-Liverpool-Star Sadio Mane hat sein Kindheitsdorf im Laufe der Jahre mit einer Reihe stilvoller Gesten verwandelt

Der 30-jährige Flügelspieler von Bayern München wird voraussichtlich am Mittwoch (22. Juni) in seinem neuen Verein vorgestellt, nachdem Liverpool ein erstes Angebot von 30 Millionen Pfund vom Bundesligameister angenommen hat. Mane wurde heute (21. Juni) bei der Landung am Münchner Flughafen gesichtet, bevor er zum Krankenhaus Barmherziger Bruder München eskortiert wurde, um sich seiner medizinischen Untersuchung zu unterziehen.

Mane kehrte Anfang des Monats in seine Heimatstadt Bambali zurück, um an einem lokalen Spiel mit den anderen senegalesischen Stars El Hadji Diouf und Papiss Cisse teilzunehmen.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Obwohl Mane das Dorf im Alter von 15 Jahren verließ, um eine Karriere als Fußballprofi zu verfolgen, hat er eine starke Bindung zu seinem Heimatland aufrechterhalten und eine Reihe unglaublicher Taten vollbracht, um das Leben der 2.000 Einwohner von Bambali zu verbessern.

Dazu gehört die Bereitstellung der Mittel für ein Krankenhaus im Wert von 455.000 £ und eine Schule im Wert von 215.000 £, die dazu beigetragen haben, das Gesundheits- und Bildungssystem im Dorf zu revolutionieren. Mane spendet außerdem jeden Monat 60 £ an jede Familie in Bambali und hilft bei der Installation von 4G-Internet für seine Bürger.

WERDEN SIE MITMACHEN! Sind Sie traurig, dass Sadio Mane Liverpool verlässt? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Sadio Mane stellte die Mittel für ein neues Krankenhaus im Wert von 455.000 £ in seiner Heimatstadt Bambali Mane bereit, das gerade dabei ist, eine neue Tankstelle zu bauen

Zu Beginn der Coronavirus-Pandemie spendete Mane 41.000 Pfund an das Nationalkomitee zur Bekämpfung von Covid-19 im Senegal. Die senegalesische Sensation soll laut Africa Facts Zone auch dabei sein, eine Tankstelle und ein Postamt zu bauen.

Er hat Laptops und 325 £ an die leistungsstärksten Schüler der Bambali High School sowie kostenlose Sportkleidung für Kinder im Dorf gegeben. Und als ob Mane nicht genug für seine Heimatstadt und sein Land getan hätte, verwandelte der 30-Jährige den entscheidenden Elfmeter, um Senegal zum ersten Sieg beim Afrikanischen Nationen-Pokal zu führen.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"