Ads
Unterhaltung

Das herzerwärmende After-School-Ritual von Prinz Harry und Meghan Markles Sohn Archie wurde enthüllt

Ads

Der Herzog und die Herzogin von Sussex ziehen ihre beiden Kinder, Archie und Lilibet, in ihrem wunderschönen Haus in Montecito auf – und ihr Ältester gedeiht in seiner Vorschule.

Der entzückende dreijährige Junge von Prinz Harry und Meghan liebt die Schule und all die Aufregung, die sie zu bieten hat, und seine Mutter hat dafür gesorgt, dass ihre Heimfahrt auch eine wichtige und herzerwärmende Lernkurve ist.

MEHR: Der herzerwärmende Moment, in dem Prinzessin Charlotte Prinz Harry bei der Beerdigung der Königin anlächelt – sehen Sie zu

In einem kürzlich erschienenen aufschlussreichen Interview mit The Cut für die New York Times nahm die zweifache Mutter die Journalistin Allison P. Davis mit, um Archie von seiner Schule abzuholen, und sie dokumentierte ihr Ritual in dem veröffentlichten Artikel.

Player wird geladen…

UHR: Der Sohn von Prinz Harry und Meghan Markle, Archie, erhält Applaus

Während der Fahrt schrieb sie: „Wenn er [Archie] vergisst, bitte oder danke zu sagen, Meghan erinnert ihn an die Manieren, die den Mann ausmachen.“

Sie fügte dann hinzu: „An einer Ampel, sie [Meghan] greift in den Kofferraum und holt einen nagelneuen schwarzen Rucksack hervor und übergibt ihn ihrem Sicherheitsdetail, um ihn einem Mann ohne Unterkunft an der Ecke zu geben.

MEHR: Unsere freundliche Königin: Ein Leben und Vermächtnis von Freundlichkeit und Liebe

BLICK: 10 Mal war die Queen überglücklich, die Hunde des Publikums zu treffen – siehe Fotos

„Sie bringen Archie bei, dass einige Menschen in großen Häusern leben, andere in kleinen, und dass einige zwischen Häusern liegen. Sie haben Bausätze mit Wasser und Erdnussbutter-Crackern und Müsliriegeln hergestellt, um sie ohnmächtig zu machen. ‚Ich habe einen gegessen!‘ Archie trägt dazu bei.“

Meghan und Archie haben nach der Schule eine entzückende Routine mit Obdachlosen

Die süße Routine wird zweifellos fortgesetzt, nachdem die Familie nach der Teilnahme an der Beerdigung von Prinz Harrys Großmutter, Königin Elizabeth II., wieder zu Hause in Kalifornien ist.

MEHR: Prinz Harry und Meghan haben sich bei der Beerdigung der Königin mit der königlichen Familie vereint

SEHEN: Der Buckingham Palace veröffentlicht ein berührendes Foto von Prinz Harry mit gebrochenem Herzen und der Queen

Das Paar war insgesamt 17 Tage unterwegs, nachdem es Manchester und Deutschland für Wohltätigkeitsveranstaltungen besucht hatte, bevor es vom traurigen Tod des Monarchen erfuhr. Es wird angenommen, dass Archie und Lilibet während dieser Zeit zu Hause in den USA geblieben sind, sodass wir uns nur vorstellen können, wie das große Familientreffen nach ihrer Rückkehr stattfand.

Die Sussex sind nach Montecito, Kalifornien umgezogen

Meghan hat enthüllt, dass Archie jetzt bereit ist, Vollzeit an seiner Schule zu sein, während Lilibet jetzt 15 Monate alt ist und wahrscheinlich im riesigen Familienhaus herumwankt.

Es ist das Alter, in dem Kleinkinder „auf alles stehen“, also wird das kleine Mädchen ihre Eltern Meghan und Harry auf Trab halten!

Stellen Sie sicher, dass Sie keine ROYAL-Geschichte verpassen! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um alle unsere Promi- und königlichen Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"