Ads
Unterhaltung

Das Geheimnis von Prinzessin Beatrice für super straffe Beine in Minikleidern

Ads

Prinzessin Beatrice, 34, ist dafür bekannt, stilvolle Kleider zu tragen, die nicht nur raffiniert aussehen, sondern auch ihre beeindruckend durchtrainierten Beine zur Geltung bringen.

SEHEN: Prinzessin Beatrices ätherisches Selbstporträtkleid wurde von einem anderen König bei der Beerdigung der Königin getragen

Die Mutter eines Kindes arbeitet hart daran, ihre ernsthaft geformten Muskeln zu erhalten, und läuft regelmäßig, um ihre Wadenmuskeln zu trainieren, die in ihrem knielangen Kleid für die Beerdigung ihrer Großmutter, Königin Elizabeth II., definiert aussahen.

Player wird geladen…

UHR: Prinzessin Beatrice ist eine Vision der Gnade für die Mahnwache der Königin in der Westminster Hall

Beatrice ist seit langem eine begeisterte Läuferin und ist das einzige Mitglied der königlichen Familie, das den London-Marathon gelaufen ist, den sie 2010 absolvierte.

LESEN: Die Prinzessinnen Beatrice und Eugenie sorgen bei der Beerdigung der Königin für Verwirrung: Details

BLICK: Meghan Markle und Prinzessin Beatrice Zwilling bei der Beerdigung der Königin – haben Sie es bemerkt?

Die 34-Jährige widmete sich ganz ihrem Marathontraining, ihre Trainerin Nadiya Fairweather erklärte: „Wir haben im Schnee trainiert, wir haben im Regen trainiert, wir haben im Schlamm trainiert, wir haben in allem trainiert. Sie war engagiert.“

Personal Trainer David Wiener von der Workout-App Freeletics lobt das Laufen für straffe Beine und erklärt: „Unabhängig von Körperform und -größe neigen Läufer dazu, kräftige Beine zu haben, da sie ständig die großen Muskeln ihres Körpers trainieren.“

Prinzessin Beatrice hat stark trainierte Wadenmuskeln

Beatrice ist nicht die einzige Royal, die gerne läuft. Prinzessin Kate und Prinz William sind ebenfalls Fans des Sports.

AUSSEHEN: Alle Fotos zeigen die enge Bindung von Prinzessin Beatrice zu ihrer Großmutter, der Queen

Der königliche Sportbegeisterte Mike Tindall, der mit Beatrices Cousine Zara Tindall verheiratet ist, enthüllte, dass der zukünftige König ein Profi im Sprinten ist.

Prinzessin Beatrice rennt, um ihre durchtrainierten Beine zu erhalten

„Willy ist schnell“, sagte Mike. „Ich bin mit ihm Rennen gefahren, er ist schnell, er hat eine wirklich schnelle Beingeschwindigkeit.“ sagte Mike.

Mike Tindall hat sich auch zu den Laufkünsten von Prinzessin Kate geäußert und erklärt: „Sie liebt es zu laufen, sie kann den ganzen Tag laufen. Motor!“

LESEN: Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzis bahnbrechende Hochzeit war so intim – geheime Details

Obwohl sowohl Prinz William als auch Prinzessin Kate begeisterte Läufer sind, können sie Prinzessin Beatrice nicht folgen und am London-Marathon teilnehmen.

Als die Herzogin mit der Journalistin Bryony Gordon sprach, wurde sie gefragt, ob sie beim London-Marathon mitlaufen würde, worauf Herzogin Kate antwortete: „Oh nein, Sicherheit und all das.“

Stellen Sie sicher, dass Sie keine ROYAL-Geschichte verpassen! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um alle unsere Promi- und königlichen Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"