Ads
Unterhaltung

Das fantastische Zuhause von Prinz Harry und Meghan Markle, um ihre Kinder während eines zweiwöchigen Aufenthalts in Großbritannien zu unterhalten

Ads

Der Herzog und die Herzogin von Sussex wurden kürzlich nach einer unerwartet langen Pause in Großbritannien nach dem Tod der Königin wieder mit ihren Kindern Archie und Lilibet in ihrem Haus in Montecito vereint.

MEHR: Prinz Harry und Meghans „heilende“ 11-Millionen-Pfund-Villa, der sie nicht widerstehen konnten – Fotos

Prinz Harry und Meghan führten eine Reihe geplanter Verlobungen in England und Deutschland durch, als die Nachricht vom Tod Ihrer verstorbenen Majestät bekannt wurde, was bedeutet, dass sie abgesehen von ihren beiden kleinen Kindern zehn zusätzliche Tage verbrachten, um an Veranstaltungen wie dem Staatsbegräbnis der Königin teilzunehmen Montag.

Player wird geladen…

UHR: Im Haus von Prinz Harry und Meghan in Montecito

Archie und Lilibet wurden jedoch von Meghans Mutter Doria Ragland gut betreut, und sie würden im 11,2-Millionen-Pfund-Haus der Familie, einschließlich eines fantastischen Abenteuerspielplatzes in ihrem Garten hinter dem Haus, viel Zeit haben, um sie zu unterhalten.

MEHR: Meghan Markle gibt den größten Hinweis, dass sie niemals mit Prinz Harry nach Großbritannien zurückkehren wird

Der riesige Spielbereich befindet sich vor Ort auf ihrem Privatgrundstück, und Fotos, die aus früheren Inseraten des Hauses gemacht wurden, während es auf dem Markt war, zeigen, dass er über jede erdenkliche Art von Spielgeräten verfügt: zwei Rutschen, ein Klettergerüst, ein Hochseil, ein Helter Skelter und zwei Arten von Kletterwänden.

Prinz Harry und Meghan verbrachten mehr als zwei Wochen getrennt von ihren Kindern

Es befindet sich auf dem fünf Hektar großen Grundstück, das das Anwesen umgibt, und ist von einer Backsteinmauer und verschiedenen Palmen eingerahmt. In Bezug auf das Design folgt jedes Merkmal dem grünen, blauen und gelben Farbschema, einschließlich eines grünen Asphaltbodens.

VERBINDUNG: Meghan Markles ehemalige Häuser sind nichts anderes als ein 11-Millionen-Pfund-Haus mit Prinz Harry

Im Inneren gibt es auch ein unglaubliches Kinderzimmer, das beim Einzug der Familie entweder für Archie oder Lilibet bereit gewesen wäre. Fotos zeigten, dass es mit cremefarbenen Wänden mit komplizierten Handschnitzereien und weißen Teppichen dekoriert war ein rosa und grünes Blumenmuster.

Das Haus des königlichen Paares hat auch einen Außenpool

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Prinz Harry und Meghan den Raum dekoriert haben, da sie kürzlich erzählten, wie sie ihrem Zuhause nach ihrem Umzug im Sommer 2020 ihren eigenen Stempel aufgedrückt hatten.

Meghan erklärte auch, dass sie zwar das Aussehen ihrer Villa bei der Wohnungssuche liebten, aber fast nicht hingingen und es sich ansahen, da es zu diesem Zeitpunkt außerhalb ihres Budgets lag.

MEHR: Warum Meghan Markle & Prinz Harry bei der Beerdigung der Queen wirklich in der zweiten Reihe saßen

Im Gespräch mit The Cut erklärte Meghan: „Wir hatten keine Jobs, also wollten wir einfach nicht kommen und dieses Haus besichtigen. Es war nicht möglich , ich möchte nicht hingehen und mir all die Dinge ansehen, die ich mir nicht leisten kann. Das fühlt sich nicht gut an.“

Wie diese Geschichte? Melden Sie sich für den The Royal Life-Newsletter an, um Ihre wöchentliche Dosis königlicher Lifestyle-Inspiration zu erhalten, von den wichtigsten Modemomenten bis hin zu Einblicken in königliche Häuser und Wellness-Neuigkeiten.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"