Ads
Gesundheit

Das Ändern Ihrer Aktivitätsziele auf der Apple Watch ist so einfach, dass Sie nicht viele Kalorien verbrennen

Ads

Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Aktivitätsziele auf Ihrer Apple Watch zu locker sind? Oder sind Sie es alternativ leid, dass Ihre Apple Watch Sie beschämt, weil Sie nicht jeden Tag Ihre Ringe schließen? (Viele von uns sind schließlich immer noch rund um die Uhr zu Hause, während diese Pandemie weiter tobt.) Glücklicherweise ist es nicht schwer, die Aktivitätsziele auf der Apple Watch zu ändern.

Wie Apple auf einer Support-Seite zu diesem Thema anmerkt, können Sie Ihre Ziele jederzeit ändern, um sie „besser an Ihr Aktivitätsniveau anzupassen“. (Einige von uns warten immer noch auf einen „Netflix-Streaming“-Ring, aber das ist nebensächlich.)

Das Ändern von Aktivitätszielen auf der Apple Watch ist ein einfacher Prozess in fünf Schritten.Quelle: Apple

So passen Sie diese Aktivitätsziele auf dem kleinen Computer an, der an Ihrem Handgelenk hängt:

1. Öffnen Sie die Activity-App auf Ihrer Apple Watch. (Suchen Sie auf dem Startbildschirm nach dem App-Symbol, das wie konzentrische blaue, grüne und rosa Ringe aussieht.)

2. Wische mit deinem Finger auf dem Bildschirm nach oben und tippe auf Ziele ändern.

3. Tippen Sie auf die Plus- oder Minus-Schaltflächen, um Ihr tägliches Bewegungsziel anzupassen – in Bezug auf die Anzahl der aktiven Kalorien, die Sie erreichen möchten – und tippen Sie dann auf Weiter. (Fortsetzung unten.)

4. Tippen Sie dann auf die Plus- oder Minus-Schaltflächen, um Ihr tägliches Trainingsziel anzupassen – in Bezug darauf, wie viele Minuten Sie trainieren möchten – und tippen Sie dann auf Weiter.

5. Tippen Sie abschließend auf die Plus- oder Minus-Schaltflächen, um Ihr tägliches Stehziel anzupassen – in Bezug auf die Anzahl der Stunden pro Tag, für die Sie eine Stehpause einlegen möchten – und tippen Sie auf OK.

Apple sagt, wenn Sie die Option zum Ändern Ihrer Stand- und Trainingsziele nicht sehen, aktualisieren Sie Ihre Apple Watch auf die neueste Version von watchOS, indem Sie diese Anweisungen befolgen.

Aber was bedeuten diese Ringe und Ziele überhaupt?

Das Bewegungsziel verfolgt Ihre aktiven Kalorien, die „die sind, die Sie durch alle Arten von Bewegungen verbrennen, vom Treppensteigen bei der Arbeit über das Spielen mit den Kindern bis zum Aufräumen der Garage“, sagt Apple auf seiner Close Your Rings-Webseite. „Den ganzen Tag aktiv zu sein, ist ein wichtiger Teil eines gesunden Lebens.“

Außerdem können Sie, wie das Unternehmen feststellt, Ihre aktiven Kalorien auf viele Arten verbrennen. Gartenarbeit verbrennt bis zu 100 Kalorien pro Stunde. Mit dem Hund spazieren zu gehen verbrennt bis zu 170. Und Tanzen verbrennt bis zu 300.

Das Übungsziel hingegen verfolgt Minuten flotter Aktivität, was alles ist, was mindestens so anstrengend ist wie ein flotter Spaziergang. „30 Minuten rege Aktivität jeden Tag können dazu beitragen, das Risiko von Schlaganfällen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Gewichtszunahme zu minimieren“, sagt Apple. „Es kann auch helfen, den Schlaf und die Stimmung zu verbessern sowie Stress abzubauen.“

Und das Stehziel verfolgt die Stunden pro Tag, in denen Sie aufgestanden sind und sich mindestens eine Minute lang bewegt haben. „Zu viel Sitzen kann zu gesundheitlichen Problemen beitragen. Aus diesem Grund verfolgt die Apple Watch Ihren Fortschritt in Richtung Ihres Stehziels und motiviert Sie, den ganzen Tag über aufzustehen“, erklärt Apple. „Weniger Bewegungsmangel kann zu einem niedrigeren Blutdruck, mehr Energie und einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"