Ads
Nachrichten

Daniel-Kofi Kyereh vom FC St. Pauli ist nicht aufzuhalten! Sie können es nicht zusammenhalten? – Bundesliga 2.

Ads

Beim FC St. Pauli hat die Entwicklung von Daniel-Kofi Kyereh (25) nur einen Weg: nach oben!

Gegen Sandhausen lieferte die Offensivrakete eine weitere herausragende Leistung ab und traf zweimal im Verhältnis 3:1. Obwohl Trainer Timo Schultz (44) sagte: „Er hat ein gutes Spiel gemacht..“ Aber ich glaube, er hat sich verbessert und wird sich weiter verbessern. ”

+++ BILD ist jetzt im Fernsehen! BILD LIVE++

BILD LIVE++

BILD LIVE++

BILD LIVE++

BILD LIVE++

BILD LIVE ++ Kyereh ist von seinen Gegnern nicht aufzuhalten. Aber wird St. Pauli ihn behalten können?

Kyereh kam 2020 ablösefrei aus Wiesbaden. Seitdem hat sich viel getan. In Ghana wurde er Nationalspieler und ist Stammspieler auf St. Pauli. Er hat noch nie ein Spiel verpasst und hat fünf Tore und neun Vorlagen auf seinem Konto. Das bleibt den Bundesliga-Klubs nicht verborgen.

Auch Kyerehs Vertrag läuft 2023 aus und St. Pauli kann im Sommer möglicherweise eine Ablösesumme wieder hereinholen.

Schultz entspannt: „Es ist besser, Spieler auf dem Feld zu haben, die keiner will.“ Kofi ist gerade gut gelaunt. Das allein zeigt seine Torschützenstatistik. Er fühlt sich hier wie zu Hause, in einem Umfeld, das es ihm erlaubt, Höchstleistungen zu erbringen. Sein Vertrag läuft noch eineinhalb Jahre. Ich mache mir keine Sorgen mehr um den nächsten Sommer. ”

Gibt es ein Wechselverbot im Winter? „Ich glaube, er will nicht gehen“, sagt Schultz. „Ich kann es nicht glauben…“

.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"