Ads
Unterhaltung

„Cobra Kai“: Kyler hat einen einfachen Grund, warum er schikaniert, sagt Joe Seo

Ads

Cobra Kai führte eine ganz neue Generation von Mobbern ein. In seiner ersten Staffel hat Kyler (Joe Seo) auf Miguel (Xolo Maridueña) herumgepickt, was Miguel zum Dojo von Johnny Lawrence (William Zabka) geführt hat. Kyler kehrte in Staffel 3 als Student von Cobra Kai zurück. In einem kürzlich geführten Interview enthüllte Seo die Hintergrundgeschichte, warum Kyler Menschen schikaniert, die Sie nicht auf dem Bildschirm sehen.

[Warning: This article contains spoilers for Cobra Kai Season 1 – 4.]

„Cobra Kai“: Kyler (Joe Seo) schikaniert Hawk (Jacob Bertrand) und Seo weiß warum
LR: Jacob Bertrand und Joe Seo als Kyler | Netflix

Seo war Gast auf Cobra Kai Star Martin Koves Podcast Treten Sie es mit den Koves am 27. April. Als er in seinen Charakter einstieg, enthüllte Seo die Hintergrundgeschichte, die er für Kyler erfunden hatte. Kyler und Cobra Kai Staffel 5 kehrt am 9. September auf Netflix zurück.

Joe Seo hat Kylers Hintergrundgeschichte in Staffel 1 von „Cobra Kai“ erfunden

Cobra Kai gab Karate Kid Charaktere Johnny und Kreese (Kove) viel mehr Tiefe, als sie in den Filmen hatten. Sie schufen auch eine völlig neue Generation von Karate-Kids in der High School. Es war also verzeihlich, dass Kyler möglicherweise keine vollständige Hintergrundgeschichte hatte, als Seo die Rolle bekam.

VERBINDUNG: „Cobra Kai“: Martin Kove will John Kreeses Verwundbarkeit zeigen

„Die Figur von Kyler am Anfang, sehr eindimensional in gewisser Weise, wo er einfach immer angepisst ist, wie immer verrückt“, sagte Seo weiter Treten Sie es mit den Koves. „Für mich als Schauspieler musste ich damit argumentieren. Diese Angst muss einen Grund haben. Es muss einen Grund geben, warum er sauer auf Miguel ist. Für mich muss ich die Gründe glauben. Als ich also dieses Drehbuch bekam, hatte er für mich Probleme zu Hause, häusliche Probleme. Und ich musste wirklich zeigen, dass es Gründe für Kylers Verhalten gibt, wie er es tut, und ich musste das alles wiedergutmachen.“

Joe Seo gab Kyler eine weitere Motivation für „Cobra Kai“

Kyler überschüttet Miguel mit Pepto Bismol, als Miguel in einem Spirituosengeschäft seinen gefälschten Ausweis verrät. Je öfter Kyler auftauchte Cobra Kaidesto mehr stützte sich Seo auf eine andere Motivation für seinen Charakter.

Im Laufe der Staffeln 3, 4 und weiter schrieben die Autoren ein bisschen mehr für meinen Rückencharakter. Sie gaben mir sogar einen Nachnamen. So wird es für Kyler nur ein bisschen mehr zu einer Schicht, mit der ich spielen und formen kann. Ja, ich fand das irgendwie cool. Es gab mir nur eine bessere Vorstellung davon, woher dieser Typ kommt. Es hat mich nur dazu gebracht, diese Seite von Kyler zu verfolgen, nicht nur als jemanden, der immer sauer ist, sondern er ist sauer, weil er eine gute Zeit haben will. Aber wenn die Leute ihm nicht erlauben, sich zu amüsieren oder ihn von einer Party oder was auch immer abhalten wollen, dann wird er wütend. Ich denke, das sind die Knöpfe, die Kyler dazu bringen, das zu tun, was er tut. Also habe ich das irgendwie als Motivationsfaktor genutzt.

Joe Seo, Treten Sie es mit den Koves27.4.22

Die weitere Entwicklung muss möglicherweise bis Staffel 6 warten

Seo sagte, Kylers Party-Haltung habe sich in Staffel 4 fortgesetzt. Seine Bitte um noch mehr Hintergrundgeschichte deutet darauf hin, dass sie möglicherweise noch nicht hereinkommt Cobra Kai Staffel 5.

„Kyler geht es immer darum, eine gute Zeit zu haben“, sagte Seo. „Egal in welcher Situation, er schaut immer, wie kann ich anfangen, aus dieser Situation heraus zu trinken? Gibt es eine Situation, in der ich daraus eine Party machen kann? Selbst wenn Tory das Turnier gewinnt, bin ich wie hey, Party bei Kyler. Egal in welcher Situation, es geht immer darum, dass wir alle eine gute Zeit haben. Ich hoffe nur, dass Kyler auch zeigen kann, dass es auch Schichten von Kyler gibt, die zeigen, dass er ein Mensch ist, und dass er wirklich viel Schmerz oder was auch immer er durchmacht. Das würde den Charakter nur noch mehr aufwerten.“

VERBINDUNG: „Cobra Kai“ Staffel 5: Mary Mouser-Streich auf Jacob Bertrand wurde unerwartet ernst

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"