Gesundheit

„Cobra Kai“ ist eine Hommage an Regieassistent Jeff Kay in Staffel 5

Endlich sind wir endlich wieder im Dojo.

Am 9. September zierte die fünfte Staffel von Cobra Kai unsere Bildschirme mit mehr schockierenden Wendungen und chaotischem Drama denn je. Die Mitschöpfer – Josh Heald, Jon Hurwitz und Hayden Schlossberg – wissen wirklich, wie sie uns auf Trab halten.

Obwohl es für die Fans in Staffel 5 viel zu diskutieren und zu besessen gibt, lenkten viele Zuschauer ihre Aufmerksamkeit schnell von den verschiedenen Handlungssträngen der Netflix-Dramödie ab, als am Ende von Episode 3 eine gnädige Widmung erschien.

Nach der letzten Szene in der Folge und bevor der Abspann begann, zeigte der Bildschirm eine Hommage: „In Memoriam, Jeff Kay: 1965-2021.“ Warte, wer ist Jeff? Folgendes wissen wir über ihn, einschließlich seiner Rolle bei Cobra Kai.

Quelle: Netflix’Cobra Kai‘ zollt dem verstorbenen Jeff Kay Tribut.

Im Oktober 2021 wurde bekannt, dass der bekannte Regieassistent Jeff Kay verstorben ist; er war 56 Jahre alt. Laut seiner offiziellen IMDb-Seite starb Jeff am 17. Oktober in Atlanta an einem Herzinfarkt.

Falls Sie es nicht wissen, die mit Spannung erwartete fünfte Staffel von Cobra Kai wurde von September 2021 bis Dezember 2021 in Atlanta gedreht; Daher müssen wir mit Bedauern mitteilen, dass Jeff wahrscheinlich während der Produktion gestorben ist.

Jeff Kay arbeitete an mehreren legendären Shows, darunter „American Housewife“.

Im Laufe seiner Karriere arbeitete Jeff als Regieassistent und Produktionsleiter für mehrere Fernseh- und Filmproduktionen, darunter Courage Under Fire, Powder, Gettysburg, Numb3rs und American Housewife.

Jeff war in allen fünf Staffeln von American Housewife als erster Regieassistent tätig und arbeitete eng mit der gesamten Besetzung und Crew zusammen, insbesondere mit den Stars Diedrich Bader und Meg Donnelly.

unser geliebter Jeff Kay, der in diesem Video spricht – war der 1 AD & Teil unserer wunderschönen amerikanischen Hausfrauenfamilie … und ist plötzlich verstorben … unsere Familie trauert um diesen großen Verlust. seine strahlende Energie war so ansteckend und brachte uns alle immer wieder zum Lachen. 🕊 pic.twitter.com/ByIE0gGXa6

– Meg Donnelly (@ImMegDonnelly) 18. Oktober 2021

„Unser geliebter Jeff Kay, der in diesem Video spricht – war der [first] AD & Teil unserer wunderschönen amerikanischen Hausfrauenfamilie … und ist plötzlich verstorben“, teilte Meg auf Twitter mit. „Unsere Familie trauert um diesen großen Verlust. Seine strahlende Energie war so ansteckend und brachte uns alle immer wieder zum Lachen.“

„Mein Freund Jeff Kay, der langjährige AD bei American Housewife, ist heute gestorben“, twitterte Diedrich am 17. Oktober 2021. „Er war ein wunderschöner, fröhlicher, überschwänglicher Lichtstrahl und brachte nichts als Freude in jede Sekunde und in die Welt ist ein düsterer Ort ohne ihn und jeder, der jemals die Chance hatte, ihn zu kennen, ist besser dran [because] davon.“

Ruhe in Frieden Jeff!

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"