Ads
Nachrichten

Chick-fil-A-Angestellter von Lieferfahrer wegen Essensstreit erschossen: Polizei

Ads

Ein jugendlicher Angestellter eines Chick-fil-A in Philadelphia wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem ein Streit mit einem Lieferfahrer angeblich zu Schüssen eskaliert war.

Die Polizei teilte lokalen Nachrichtenagenturen am Montagabend mit, dass die Beamten auf Anrufe wegen einer Schießerei an einem Ort der Brathähnchenkette im Nordosten von Philadelphia reagiert hätten. Details zu dem Vorfall werden noch bekannt, aber das Opfer befindet sich Berichten zufolge in einem stabilen Zustand und der Verdächtige ist immer noch auf freiem Fuß.

Beamte der Polizeibehörde von Philadelphia trafen gegen 20:30 Uhr im Chick-fil-A im Stadtteil Lawncrest ein und fanden das 17-jährige Opfer mit einem Schuss ins linke Bein, berichtet CBS3.

Der Chief Inspector von Philadelphia, Scott Small, teilte den Nachrichtenagenturen mit, dass der Mitarbeiter vor der Schießerei einen Streit mit einem Lieferfahrer hatte.

Chick-fil-A-Restaurant
Ein Chick-fil-A-Mitarbeiter wurde Berichten zufolge am 13. Juni 2022 von einem Lieferfahrer wegen eines Streits aus einer Bestellung erschossen. Ein Chick-fil-A-Restaurantschild in Chantilly, Virginia, ist am 2. Januar 2015 abgebildet.
Foto von PAUL J. RICHARDS/AFP über Getty Images

„Der Streit war, dass der Fahrer des Lieferwagens in einen Streit geraten war, weil er glaubte, er sollte mehr Lebensmittel für die Lieferung erhalten, und das führte zu einem Streit mit mehreren Mitarbeitern“, sagte Small laut CBS3. „Und das eskalierte zu einer Schießerei“

Der Fahrer argumentierte, dass er mehr Essen hätte erhalten sollen, als ihm gegeben worden war, und feuerte einen Schuss ab, der den Teenager am Knie traf, berichtet die lokale Fox-Tochter WTXF-TV.

Die Polizei teilte der ABC-Tochter WPVI-TV mit, dass es bei dem Streit mit dem Fahrer um eine Milchshake-Bestellung ging. Die Station berichtet, dass nicht klar ist, wo genau die Schüsse abgefeuert wurden, aber ihr Hubschrauber fand den mit Absperrband abgesperrten Parkplatz des Restaurants.

Das namenlose Opfer wurde ins Einstein Medical Center gebracht und befindet sich in stabilem Zustand, berichtete er Der Philadelphia-Ermittler. Der Verdächtige holte eine Bestellung über eine Online-Lieferplattform ab und verlangte einen anderen Artikel, der nicht Teil der Bestellung war, sagte Small der Zeitung. Der Verdächtige feuerte einen einzigen Schuss aus einer Pistole ab und flüchtete mit seinem Fahrzeug Fragesteller Berichte.

Die Polizei hat den Fahrer nicht öffentlich identifiziert, glaubt aber, dass er laut WTXF-TV mindestens ein Tattoo am Hals hat und einen „neueren weißen Mercedes“ fuhr.

Die Polizei hat keine Verhaftungen vorgenommen.

Allerdings erzählte Kleine das Fragesteller dass die Polizei viel zu tun hat. Er sagte, dass mehrere andere Mitarbeiter bei dem Vorfall anwesend waren, der ebenfalls auf dem Überwachungsvideo des Geschäfts festgehalten wurde. Da der Verdächtige eine Bestellung abgeholt hat, befindet er sich im Computersystem von Chick-fil-A. Das Nummernschild des von dem Verdächtigen gefahrenen Autos wurde ebenfalls auf Video aufgenommen, berichtet die Zeitung.

In Philadelphia gab es im Jahr 2021 über 500 Morde und stellte damit einen neuen Rekord für die Stadt auf. Laut Kenyatta Johnson, Mitglied des Stadtrats von Philadelphia, wurden im vergangenen Jahr mindestens 2.300 Menschen erschossen.

Dazu gehört die tödliche Erschießung von Samir Jefferson, einem 14-jährigen Teenager aus Philadelphia. Ein weiterer Mann wurde bei der Arbeit an einem Video über Waffengewalt erschossen.

Vor kurzem sagte die Polizei, ein Mann sei am Sonntagabend erschossen worden, nachdem er sich um seine kranke Mutter gekümmert hatte.

Nachrichtenwoche wandte sich an die Polizei von Philadelphia, um einen Kommentar zu erhalten.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"