Ads
Gesundheit

Chelsea versuchte, Liverpool im FA-Cup-Finale mit einer Elfmeter-Taktik auszuschalten – aber es scheiterte

Ads

Die Chelsea-Bank versuchte, während der Niederlage im letzten Elfmeterschießen im FA Cup die Oberhand zu gewinnen, indem sie ihre Fans dazu ermutigte, Lärm zu machen, wenn jeder Liverpool-Spieler vortrat, um seinen Elfmeter auszuführen.

Es muss sich für Blues-Fans wie ein Déjà-vu angefühlt haben, als sie innerhalb von drei Monaten eine zweite Niederlage im Elfmeterschießen gegen Liverpool hinnehmen mussten. Aber die Trainer des Clubs versuchten alle Tricks im Buch, um zu versuchen, eine Wiederholung ihres Carabao Cup-Herzschmerzes im Februar zu vermeiden.

In einem inzwischen gelöschten Video in den sozialen Medien ist ganz deutlich zu sehen, wie die Chelsea-Bank versucht, sich im Elfmeterschießen einen Vorteil gegenüber dem Gegner zu verschaffen.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

In dem Clip, der gefilmt wurde, als ein Spieler von Liverpool seinen Strafstoß ausführen wollte, scheinen sich Mitglieder des Trainerstabs der Blues zu den Fans des Clubs umzudrehen und ihre Hände in die Luft zu heben, um sie zu buhen, zu verhöhnen und zu machen Lärm.

Die Mitarbeiter von Chelsea haben die Taktik anscheinend bei jedem Elfmeter von Liverpool übernommen, und die Person, die das Video getwittert hat, schrieb: „Ich sage nicht, dass Chelsea-Fans ruhig sind, aber … ihre Bank hat versucht, vor jedem Elfmeter von Liverpool etwas Lärm zu machen.“

Einige Mitglieder des Trainerstabs von Chelsea versuchten, die Menge während Liverpools Elfmeter aufzupeitschen (Bild: twitter/peteevans87)

Die Blues-Fans erhöhten den Dezibelpegel auf Wunsch ihres Vereins, aber ihre Versuche, Liverpools Spieler auszuschalten, verliefen nicht sehr gut, da die Roten zum zweiten Mal in dieser Saison in einem Elfmeterschießen die Nerven behielten, um den ersten FA Cup-Sieg seit 2006 zu erringen.

Kostas Tsimikas erzielte den entscheidenden Elfmeter, nachdem Mason Mount gesehen hatte, wie seine Bemühungen gerettet wurden, um Liverpools schwache Hoffnungen auf ein Vierfaches für eine weitere Woche am Leben zu erhalten.

Was halten Sie von Chelseas Elfmeter-Taktik? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Die Taktik von Chelsea funktionierte nicht, als Liverpool während der Schießerei die Nase vorn hatte (Bild: twitter/peteevans87)

Wir haben in dieser Saison vier Mal bewiesen, dass wir Spitzenleistungen erbringen können, um auf diesem Niveau mit ihnen zu konkurrieren“, sagte Chelsea-Trainer Thomas Tuchel nach dem Spiel (via football.london). „Alle Ergebnisse waren verdient und hätten unsere sein können Weg oder ihren Weg.

„Der Unterschied für mich während der gesamten Saison ist, dass sie es von Mittwoch bis Samstag, von Mittwoch bis Samstag tun können. Sie kamen mit einem großen Kader, alle außer Fabinho, in einem guten Rhythmus.

„Wir hatten viele Spieler draußen. N’Golo [Kante] mit einer Trainingseinheit und Mateo [Kovacic] mit einem Knöchel zu spielen, von dem ich nicht wusste, dass er in einen Schuh passt. Daher kommt die Lücke.“

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"