Ads
Gesundheit

Chelsea-Transfernachrichten LIVE: Frenkie de Jong „wird NÄCHSTE WOCHE Barcelona verlassen, da die Blues 59 Millionen Pfund plus Alonso bieten“

Ads

Guten Morgen Chelsea-Fans

Chelsea hat die Verpflichtung von Verteidiger Marc Cucurella aus Brighton für einen Sechsjahresvertrag bestätigt.

Die Gebühr für den Spanier soll 55 Millionen Pfund betragen, die mit Add-Ons auf 62 Millionen Pfund steigen könnte.

Cucurella sagte zu seinem großen Geldwechsel: „Ich bin wirklich glücklich. Es ist eine große Chance für mich, einem der besten Klubs der Welt beizutreten, und ich werde hart arbeiten, um hier glücklich zu sein und dem Team zu helfen.“

In der Zwischenzeit gab Blues-Chef Thomas Tuchel bekannt, dass er jahrelang versucht hatte, Cucurellas Abwehrpartner Kalidou Koulibaly zu verpflichten, bevor er schließlich Napolis Entschlossenheit brach.

Er sagte: „via Football Italia: „Wir sind ihm viele Jahre gefolgt.

„Ich persönlich und meine Mitarbeiter sind ihm viele Jahre gefolgt und haben es viele Male versucht und waren nie erfolgreich, weil es sehr schwierig ist, Spieler aus Napoli zu bekommen, die dafür bekannt sind, dass sie ihren Kader zusammenhalten.“

An anderer Stelle wird Chelsea diesen Sommer voraussichtlich Leicester City-Star Wesley Fofana verpassen.

Das liegt daran, dass Foxes-Chef Brendan Rodgers enthüllte, dass seine Mannschaft nicht die Absicht hat, Fofana oder seinen gefragten Kollegen James Maddison den Verein verlassen zu lassen.

Berichten zufolge sind die Blues jedoch von Leicesters harter Haltung unbeeindruckt und werden ein weiteres Angebot für Fofana abgeben.

Aber die Blues könnten bei der Verfolgung von Frenkie de Jong erfolgreich sein, da das Barcelona-Ass mit Man United einen Wechsel zur Stamford Bridge über einen nach Old Trafford will.

Das sagt Harry Redknapp, der sagte: „Jetzt sieht es so aus, als würde De Jong zu Chelsea gehen. Das weiß ich genau.

„Man United wird ihn nicht kriegen. Ich habe mir das von jemandem ganz oben bei United bestätigen lassen, er will unbedingt zu Chelsea.

„Wenn Man United ihn also nicht bekommt, weiß ich nicht, wohin sie gehen, aber wenn Chelsea ihn bekommt, wird er eine fantastische Verpflichtung für sie sein.“

Schließlich hat Marcos Alonso seine Koffer gepackt und sich vor einem Wechsel nach Barcelona vom Kader von Chelsea verabschiedet, heißt es in Berichten.

Laut Mundo Deportivo verabschiedete sich der Linksverteidiger nach dem heutigen Training von den Mitarbeitern der Blues in Erwartung eines Wechsels zu Barca an diesem Wochenende.

Sie behaupten, dass Alonsos Abgang durch die Ankunft von Brighton-Ass Marc Cucurella verschärft wurde.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"