Ads
Gesundheit

Chelsea landet einen riesigen Transfergewinn, als Eden Hazard mit Real Madrid die Champions League gewinnt und ihnen eine zusätzliche Gebühr von 15 Millionen Pfund einbringt

Ads

EDEN HAZARD hat Chelsea zusätzliche 15 Millionen Pfund überwiesen, nachdem er mit Real Madrid die Champions League gewonnen hatte.

Chelsea verkaufte den Flügelspieler 2019 für 88,5 Millionen Pfund, aber der Deal beinhaltete Leistungsprämien, die die Gebühr auf 130 Millionen Pfund bringen könnten

2

Die Blues haben bereits in der Vergangenheit davon profitiert und verdienten 2020 fast 20 Millionen Pfund, als Real den LaLiga-Titel gewann und sich für die Champions League qualifizierte.

Aber weitere 15 Millionen Pfund würden hinzugefügt, wenn der Spanier mit Hazard im Club Europameister würde.

Und es dauerte nur zwei Jahre, bis Real das Kunststück vollbrachte und Liverpool im Champions-League-Finale mit 1:0 besiegte.

Hazard, 31, war ein unbenutzter Sub und sah stattdessen zu, wie Vinicius Junior, 21, kurz nach der Stundenmarke den Sieger erzielte.

Es war der erste Medaillengewinn in der Champions League für Hazard, aber Manager Carlo Ancelotti feierte einen Rekordvierter.

Ancelotti sagte: „Wir hatten eine fantastische Saison. Wir haben es wirklich gut gemacht. Es war ein schwieriges Spiel und wir haben sehr gelitten, besonders in der ersten Halbzeit.

„Am Ende denke ich, dass wir diesen Wettbewerb verdient gewonnen haben. „Wir sind wirklich glücklich. Was kann ich sagen? Ich kann nicht mehr sagen.

„Ich bin ein Rekordmann. Ich hatte das Glück, letztes Jahr hierher zu kommen und eine fantastische Saison zu haben.

Am meisten gelesen in der Premier League

KOSTENLOSE WETTEN UND ANMELDEANGEBOTE – DIE BESTEN ANGEBOTE FÜR NEUE KUNDEN

„Ein fantastischer Verein, eine wirklich gute Mannschaft mit viel Qualität und mentalem Charakter.

„Die Saison war top. Ich denke, wir haben wirklich schwierige Spiele durchgemacht. Die Fans haben uns im letzten Spiel sehr geholfen.

„Sie haben uns heute Abend geholfen. Wir sind glücklich und sie sind glücklich.“

Real-Madrid-Trainer Carlo Ancelotti feiert den Sieg

2

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"