Nachrichten

Bryce Dallas Howard wurde unter Druck gesetzt, für „Jurassic World“-Filme abzunehmen

Ads

Mehr dazu: Bryce Dallas Howard Bryce Dallas Howard passt bei den Golden Globes 2021 ihr Kleid an ihre Haare an Chris Pratt und Bryce Dallas Howard kehren zu den Dreharbeiten für den neuen „Jurassic World“ zurück Bryce Dallas Howard, 39, Absolvent der NYU Bryce Dallas Howard, geehrt von Harvards Hasty Pudding

Bryce Dallas Howard enthüllte, dass die Verantwortlichen hinter der „Jurassic World“-Trilogie Probleme mit ihrem Körper und ihrem Gewicht hatten.

„Wie sage ich das … [I’ve] wurde gebeten, meinen natürlichen Körper nicht im Kino zu benutzen“, sagte die Schauspielerin, die Claire Dearing in dem Film spielte, Metro in einem am Donnerstag veröffentlichten Artikel.

Die Schauspielerin, die in den Filmen ihre eigenen Stunts aufführte, fügte hinzu, dass Regisseur Colin Trevorrow sich für sie eingesetzt habe.

„Und beim dritten Film lag es eigentlich daran, dass so viele Frauen gecastet wurden, dass es Colin sehr wichtig war, mich zu beschützen … weil das Gespräch wieder aufkam: ‚Wir müssen Bryce bitten, abzunehmen. ‚“

Howard hat in allen drei „Jurassic World“-Filmen mitgespielt.

AFP über Getty Images

Howard hat in allen drei „Jurassic World“-Filmen mitgespielt.

Getty Images

Anzeige nach oben Weiter Schließen Ellen DeGeneres-Schützling Greyson Chance zerreißt „manipulativen“ Komiker „Welche Art von Mutter bist du?“ er erinnerte sich angeblich an sie… 2

Slideshow betrachten

Zurück Weiter Teile dies:Klicken, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) Flipboard WhatsAppKlicken, um einen Link per E-Mail an einen Freund zu senden (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um die URL zu kopieren 2022

Sie fuhr fort: „Er sagte: ‚Es gibt viele verschiedene Arten von Frauen auf diesem Planeten und es gibt viele verschiedene Arten von Frauen in unserem Film‘, und ich musste so viele Stunts machen, die ohne mich nicht möglich gewesen wären hatte eine Diät gemacht.“

Der 44-jährige „Help“-Star bemerkte, dass sie „begeistert“ sei, mit ihrem Körper Stunts mit „maximaler Kraft“ machen zu können, und hofft, dass dies andere Regisseure dazu bringt, sich weniger auf das Gewicht von Frauen und mehr auf ihre Fähigkeiten zu konzentrieren.

Howard spielt in dem mit Stars besetzten Film neben DeWanda Wise, Chris Pratt, Jeff Goldblum, Laura Dern und Sam Neill.

DeWanda Wise erwähnte auch, dass die Leute ein Problem damit hatten, wie muskulös sie ist.

©Universal/Mit freundlicher Genehmigung von Everett Col

DeWanda Wise erwähnte auch, dass die Leute ein Problem damit hatten, wie muskulös sie ist.

©Universal/Mit freundlicher Genehmigung von Everett Col

Anzeige nach oben Weiter Schließen Ellen DeGeneres-Schützling Greyson Chance zerreißt „manipulativen“ Komiker „Welche Art von Mutter bist du?“ er erinnerte sich angeblich an sie… 2

Slideshow betrachten

Zurück Weiter Teile dies:Klicken, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) Flipboard WhatsAppKlicken, um einen Link per E-Mail an einen Freund zu senden (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um die URL zu kopieren 2022

Wise, die ebenfalls im Interview war, stimmte ihrem Co-Star zu und sprach über den Druck, den sie verspürte, ihren Körper zu verändern, während sie Kayla Watts in dem Science-Fiction-Film spielte.

„Es ist immer etwas“, sagte Wise, 38, der Verkaufsstelle. „Es gab viel Widerstand dagegen, dass Kayla Muskeln hat, was es bedeutet, eine Frau zu sein, wie eine Frau auszusehen. Es ist einfach jede Seite, es ist unerbittlich und unmöglich.“

Obwohl die Schauspielerinnen sagen, dass „mehr Frauen als Männer“ in dem Film mitgespielt haben, sagt Howard, dass es immer noch „ungewöhnlich“ ist, Sets mit dieser Art von Vielfalt zu sehen.

Die 41-Jährige sagte, ihr Gewicht sei „wieder“ gestiegen, als sie sich auf den Film vorbereitete.

© Universal/mit freundlicher Genehmigung von Everett / E

Die 41-Jährige sagte, ihr Gewicht sei „wieder“ gestiegen, als sie sich auf den Film vorbereitete.

© Universal/mit freundlicher Genehmigung von Everett / E

Anzeige nach oben Weiter Schließen Ellen DeGeneres-Schützling Greyson Chance zerreißt „manipulativen“ Komiker „Welche Art von Mutter bist du?“ er erinnerte sich angeblich an sie… 2

Slideshow betrachten

Zurück Weiter Teile dies:Klicken, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) Flipboard WhatsAppKlicken, um einen Link per E-Mail an einen Freund zu senden (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um die URL zu kopieren 2022

Die Schauspielerin, die zur Regisseurin wurde, spielte zuvor auf den Druck an, dem sie ausgesetzt war, um vor fünf Jahren für ihre Rolle in „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ abzunehmen.

„Ich trainiere viel dafür, weil ich für ‚Black Mirror‘ 35 Pfund zugenommen habe“, erzählte sie uns 2017. „Also bereite ich mich gerade darauf vor, ein bisschen sportlicher zu werden.“

Howard hatte für die legendäre Netflix-Serie zugenommen, um eine Frau zu spielen, die mit einer Essstörung zu kämpfen hat.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"