Ads
Nachrichten

Boris Becker: So hat Anna Ermakova, meine Tochter, auf das Urteil reagiert – Leute

Ads

Sie hatte gehofft, dass eine solche Entscheidung vermieden würde. Sie hatte sogar einen Brief an den Richter geschickt …

BILD hat jetzt Beckers Tochter Anna Ermakova (22) fassungslos gemacht. „Ich bin wirklich schockiert, dass mein Vater zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt wurde“, sagt sie.

Anna Ermakova hat auf BILD LIVE über das harte Urteil ihres Vaters Boris Becker gesprochen. Foto: Frank Zauritz

„Ich habe so viel wie möglich geholfen“, fügt sie hinzu. Ich schrieb dem Gericht einen Brief, in dem ich meine Sorge um Amadeus, meinen jüngeren Halbbruder, zum Ausdruck brachte. Immerhin ist er erst zwölf Jahre alt und wird nun ohne Vaterfigur auskommen, die ihm zu einem entscheidenden Zeitpunkt seiner Entwicklung fehlen wird. Es ist nicht richtig, ihn so zu behandeln. Amadeus wird es schwer haben.“

Amadeus Becker, Boris Beckers 12-jähriger Sohn. Anna Ermakovа möchte nun ihrem jüngeren Halbbruder helfen.

Anna will ihrem Vater auch im Gefängnis beistehen.

„Ich werde ihn unterstützen und ihm einen Besuch abstatten, wann immer ich kann“, sagt sie. Ich hoffe, das hilft dir, die Zeit zu vertreiben.“

Anna hatte nach eigenen Angaben kurz vor ihrer Verurteilung mit Papa Boris gesprochen. Sie kommunizierte mit ihren Brüdern, nachdem die Entscheidung getroffen worden war.

Anna: „Sie sind alle schockiert.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"