Ads
Gesundheit

Ben Savage teilt ein Rückfallfoto von Boy Meets World, nachdem Bruder Fred wegen „unangemessenen Verhaltens“ gefeuert wurde

Ads

BEN Savage hat einen Rückblick auf die Tage von Boy Meets World geteilt, nachdem sein Bruder Fred nach dem Neustart von Wonder Years gefeuert wurde.

Der 45-jährige Schauspieler wurde aufgrund von Vorwürfen „unangemessenen Verhaltens“ am Set gefeuert.

5

Inmitten des Dramas teilte Ben ein Rückfallfoto von seinen Boy Meets World-Tagen

5

Am Freitag teilte Ben, 41, das alte Foto von Boy Meets World.

Der Schnappschuss zeigte ihn am Set der Hit-Sitcom aus den 90ern, lächelnd und zu dem ehemaligen Baseballspieler Jim Abbott aufblickend, der in der Show einen Cameo-Auftritt machte.

Ben hat den Beitrag mit einem Zitat des ehemaligen Major Leaguers versehen, das lautete: „Finde etwas, das du liebst, und verfolge es von ganzem Herzen.“

Er teilte den Beitrag am selben Tag, an dem sein älterer Bruder nach dem Neustart von Wonder Years gefeuert wurde.

Die Fans waren in den Kommentaren freundlich, wobei die meisten den Skandal, mit dem die Familie Savage konfrontiert ist, nicht erwähnten.

„Diese Show hat immer einen Platz in meinem Herzen“, kommentierte ein Fan.

Ein anderer schrieb: „Warum weine ich gerade?!“

„Danke Ben! Ich liebe diese Folge!“ ein dritter kommentierte.

Am meisten gelesen in Unterhaltung

Das Alaun von Girl Meets World hat den Skandal noch nicht angesprochen.

Freds Feuern

Am Freitag wurde berichtet, dass der Schauspieler von Princess Bride wegen „unangemessenen Verhaltens“ aus dem Reboot von Wonder Years entlassen wurde.

Vor der Ankündigung hatten sich sowohl Fans als auch Kollegen lautstark über angebliche „Jahre schlechten Benehmens“ von Fred geäußert.

Wie von Deadline berichtet, wurde Freds Rolle als Regisseur und ausführender Produzent des ABC-Neustarts nach „mehreren Beschwerden über Fehlverhalten“ „beendet“.

„Die Vorwürfe wurden untersucht, was zur Entlassung von Savage führte“, teilten sie mit, wobei eine Staffel 2 des Neustarts nach der Untersuchung noch nicht erneuert wurde – Staffel 1 wurde 2021 uraufgeführt.

In der Erklärung der Muttergesellschaft Disney heißt es: „Kürzlich wurden wir auf Vorwürfe unangemessenen Verhaltens von Fred Savage aufmerksam gemacht, und wie es der Grundsatz ist, wurde eine Untersuchung eingeleitet.

„Nach der Fertigstellung wurde die Entscheidung getroffen, seine Anstellung als ausführender Produzent und Regisseur von The Wonder Years zu beenden.“

Die Verkaufsstelle enthüllte, dass die Anschuldigungen angeblich „verbale Ausbrüche und unangemessenes Verhalten“ beinhalteten, obwohl die Einzelheiten seiner Entlassung oder Untersuchung noch nicht bestätigt sind.

VOR DEM CHAOS

Fred stieg als Kevin Arnold in den 60er und 70er Jahren, als die Show ursprünglich lief, zum Fernsehstar auf.

The Wonder Years wurde von 1988 bis 1993 sechs Staffeln lang ausgestrahlt.

Fred war der jüngste Emmy-nominierte Schauspieler für seine ursprüngliche Rolle in der ersten Folge der Sitcom.

Der Neustart, bei dem er bei acht Folgen Regie führte, folgt einer schwarzen Mittelklassefamilie in Montgomery, Alabama, in den 1960er Jahren.

WARNSIGNALE

In jüngerer Zeit spielte er neben Rob Lowe in der gestrichenen Fox-Serie The Grinder.

Damals wurden auch Vorwürfe gegen ihn erhoben.

Ein Crewmitglied beschuldigte Fred, sie 2015 am Set angegriffen und belästigt zu haben.

Fred nannte die Anschuldigungen „völlig unbegründet und absolut unwahr“.

Eine Untersuchung dieser Behauptungen ergab keine Hinweise auf ein Fehlverhalten.

Die Angelegenheit wurde außergerichtlich beigelegt.

Als Fred sich der Regie zuwandte, folgten immer noch angebliche Schatten seiner Vergangenheit.

JonBenét Ramseys Bruder kritisiert „Fehler“ der Polizei bei Mordermittlungen
Es gibt einen Grund, warum das Adidas-Logo nicht groß geschrieben wird – und es macht absolut Sinn

2018 die Mutter in The Wonder Years, Alley Mills. sagte, die ursprüngliche Show sei wegen einer Klage gegen einen damals jugendlichen Fred abgesagt worden, die sie laut Yahoo! als „lächerlich“ bezeichnete.

Wie Deadline mitteilte, reichte Monique Long 1993 eine Klage wegen sexueller Belästigung gegen den damals 16-jährigen Fred und den damals 20-jährigen Jason Hervey ein.

Fred wurde nach dem Neustart von Wonder Years wegen Beschwerden über „unangemessenes Verhalten“ gefeuert

5

Seit Jahren kursieren Gerüchte über Freds Verhalten am Set

5

Ben seinerseits hat darüber geschwiegen

5

Wir zahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das Team von The US Sun?

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"