Ads
Gesundheit

Bei Deborah Meaden wurde Hautkrebs diagnostiziert, nachdem ihre Visagistin einen abtrünnigen Fleck entdeckt hatte

Ads

TV-Star Deborah Meaden wurde mit Hautkrebs diagnostiziert, nachdem ihre Visagistin einen Schurkenfleck entdeckt hatte.

Aber die Geschäftsfrau von Dragons‘ Den, 63, sagt, sie habe es zunächst ignoriert.

1

Später wurde sie wegen Plattenepithelkarzinom behandelt, dem zweithäufigsten Hautkrebs.

Strictly-Star Deborah sagte am Sonntag zu The Sun: „Meine Maskenbildnerin in Dragons‘ Den sagte mir, ich hätte diesen kleinen hartnäckigen weißen Fleck auf meinem Gesicht.

„Ich habe es eine Weile ignoriert, sie sagte: ‚Es ist immer noch da‘.“

Sie schickte ein Bild an einen Dermatologen und ließ ein Hautstück entfernen.

Die Hautkrebs-Symptome, die Sie niemals ignorieren sollten
Kannst du Killer-Maulwürfe von den harmlosen unterscheiden?

Deborah sagte bei den National Cat Awards in London: „Es war etwas, das böse werden kann. Es war überhaupt nicht das, was ich erwartet hatte.

„Ich habe nach Maulwürfen gesucht, ich habe mich selbst überprüft.

„Es ist wichtig, dass die Leute sich dessen bewusst sind.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"