Ads
Gesundheit

Barcelona stellt eine dreiköpfige Transferliste auf, um Sergio Busquets zu ersetzen, einschließlich Man City-Star Rodri

Ads

RODRI wurde Berichten zufolge als ein möglicher Name vorgesehen, um den unbezwingbaren Sergio Busquets am Ende der Saison in Barcelona zu ersetzen.

Der 34-jährige Busquets wird das Camp Nou verlassen, wenn sein Vertrag am Ende der Saison nach 15 Jahren herausragender Dienste in der ersten Mannschaft ausläuft.

3

Rodri ist einer von drei Namen, die Barcelona auf der Shortlist hat, um Busquets zu ersetzen

3

Und die in Katalonien ansässigen Giganten haben eine dreiköpfige Kandidatenliste erstellt, um ihn zu ersetzen, wie Sport berichtet.

Rodri aus Manchester City ist einer der Namen auf der Liste, und er wird von seinem Kollegen aus der Premier League, Jorginho, unterstützt.

Der andere Name auf ihrer Liste ist Bayern-München-Star Joshua Kimmich.

Barcelona hat eine Vorstellung davon, wer ganz oben auf seiner Wunschliste steht, wird aber die wirtschaftlichen Faktoren solcher Deals abwägen.

Rodri und Kimmich haben beide Bewertungen von mindestens 70 Millionen Pfund – Werte, die der Club für hoch hält.

Folglich ist Chelsea-Star Jorginho der wahrscheinlichste Kandidat, um Busquets im Sommer zu ersetzen.

Die Zukunft des Italieners an der Stamford Bridge steht seit einiger Zeit in den Sternen.

Der 30-Jährige hat jetzt weniger als ein Jahr Zeit für seinen aktuellen Vertrag, was bedeutet, dass er im Sommer ein Free Agent sein wird, es sei denn, Graham Potter hält ihn für einen neuen Vertrag unter seiner Anleitung für würdig.

CASINO SPECIAL – DIE BESTEN ANMELDEANGEBOTE FÜR NEUKUNDEN

Frühere Berichte hatten bereits angedeutet, dass Barcelona Jorginho verfolgt, um bereits im Januar einen Wechsel zu ermöglichen.

Aufgrund der WM-Pause hat Jorginho knapp zwei Monate Zeit, um Potter und Todd Boehly von seiner Verwendbarkeit über diese Saison hinaus zu überzeugen, wenn er vor dem nächsten Transferfenster einen neuen Vertrag erhalten soll.

Aber Barcelona wird trotzdem in den Startlöchern warten.

Jorginho könnte Chelsea am Ende der Saison verlassen

3

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"