Gesundheit

Barcelona-Fans scherzen, dass Pique auf dem Foto „Gavis Mutter anschaut“, nachdem wilde Gerüchte entlarvt wurden

Ads

Barcelona-Fans haben Gerard Pique nach Gerüchten, dass er seinen langjährigen Partner Shakira betrogen hat, scharf angegriffen.

Diese Woche tauchten Berichte auf, dass die langjährige Verteidigerin von Barcelona und die Pop-Ikone Shakira kurz davor standen, sich zu trennen, nachdem Pique mit einer anderen Frau im Bett erwischt worden war. Berichte eines Troll-Twitter-Accounts vom Donnerstag verbreiteten jedoch fälschlicherweise das Gerücht, dass die Frau tatsächlich die Mutter von Barca-Starlet Gavi sei.

Die gefälschte Behauptung nahm in den sozialen Medien schnell Fahrt auf und erreichte den Punkt, an dem sie auf Twitter angesagt war, aber der Bericht des spanischen Outlets El Periodico, der ursprünglich als Quelle bezeichnet wurde, widersprach entschieden den Behauptungen, mit denen der erfahrene Verteidiger geschlafen hatte die Mutter des 17-jährigen Mittelfeldspielers.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Jetzt hatten die Fans in den sozialen Medien einen Scherz mit Pique, nachdem das Heimtrikot des katalanischen Giganten für die nächste Saison enthüllt wurde, das den 35-Jährigen in die Ferne blicken ließ. Ein Fan twitterte: „Pique schaut sich Gavis Mutterprobleme an.“

Ein anderer Fan twitterte als Antwort auf das von ESPN geteilte Kit: „Ersetze Busquets durch Gavi und werde ein Familienporträt.“

El Periodico gab an, dass die fragliche Frau tatsächlich in den Zwanzigern und blond war. Das schließt Gavis brünette Mutter aus, von der angenommen wird, dass sie Gavinin Anasi heißt.

Was denkst du über die Gerüchte, dass sich Pique und Shakira getrennt haben? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen

Gerüchte haben sich diese Woche wie ein Lauffeuer verbreitet, als berichtet wurde, dass Pique seine langjährige Partnerin Shakira (Bild: [email protected]://twitter.com/ESPNFC) betrogen hat. Gavis Mutter (ganz rechts) ist nicht die Frau, mit der eine Verbindung hergestellt wurde Pique

Der Bericht behauptete: „Die Frau, die Piqué und Shakira an den Rand der Trennung hätte bringen können, ist eine junge Blondine in den Zwanzigern. Sie studiert und arbeitet als Eventhostess.“

Es kommt, nachdem spanische Medien behaupteten, das Paar lebe seit einigen Wochen getrennt, nachdem Pique von der kolumbianischen Popsensation aus dem Haus der Familie geworfen worden war. Der Bericht von El Periodico behauptet, dass der Innenverteidiger jetzt in einer Junggesellenbude wohnt und seit der Trennung einen „Party-Lifestyle“ lebt.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"