Ads
Unterhaltung

‚Bachelor‘-Stars Clayton Echard & Susie Evans trennen sich 6 Monate nach dem Finale: Es ist ’schmerzhaft‘

Ads
Bildnachweis: ABC

Clayton Echard29 und Susie Evans, 29, pflegen beide ein gebrochenes Herz. Das Vorherige Bachelor Stars gaben ihre Trennung am 23. September über Instagram bekannt, und Sie schnappen sich besser Ihre Taschentücher! In dem Post schrieben beide: „Mit unglaublich schwerem Herzen wollten wir mitteilen, dass wir uns entschieden haben, getrennte Wege zu gehen. Jeder, der jemals geliebt hat, weiß, dass dies eine schmerzhafte Entscheidung war und nicht auf die leichte Schulter genommen wurde.“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Susie Evans (@susiecevans)

„Wir verstehen, dass es wahrscheinlich viele Fragen zu dieser Entscheidung geben wird – soziale Medien sind definitiv ein Highlight und viele unserer gemeinsamen Erfahrungen haben wir privat gehalten, da ich sicher bin, dass die meisten verstehen können“, fuhr ihre lange Erklärung fort. Claysie (wie die Fans das Duo nannten) fuhr fort, dass es trotz der vielen positiven Momente immer noch „einen erheblichen Schmerz gegeben“ habe. Und dass sie „nicht auf die äußeren Kräfte vorbereitet waren, die unsere Fähigkeit behinderten, nicht nur als Einzelpersonen, sondern auch als Paar zu heilen“.

Unabhängig davon konzentrieren sich beide „darauf, weiter an uns selbst zu arbeiten, damit wir die beste Version von uns selbst sein können“. Die TV-Persönlichkeiten fügten hinzu, dass sie sich nach der Trennung gegenseitig „unterstützen“, obwohl es „keine einfache Zeit“ sei. „Obwohl Claysie nicht mehr existiert, hoffen wir, dass unsere Gemeinschaften uns individuell unterstützen können, während wir mit Liebe und Respekt füreinander vorankommen. Danke an alle, die unsere Beziehung unterstützt haben. Es bedeutet so viel mehr, als Sie jemals wissen werden “, schloss ihr gemeinsamer Beitrag.

CLAYTON & SUSIE
Clayton Echard & Susie Evans haben sich am 23. September offiziell getrennt. (ABC)

Susie und der ehemalige Bachelor-Star lernten sich in Staffel 26 der erfolgreichen ABC-Dating-Serie kennen. Sie landeten zunächst nicht zusammen in der Show, kamen aber nach dem dramatischen Finale tatsächlich zusammen. Während seiner Saison hatte Clayton allen drei Finalisten gesagt, dass er in sie verliebt sei. Zu den Finalisten gehörten Susie, Gaby Windy31 und Rahel Recchia26.

Die gebürtige Virginia Beacherin hatte ihm gesagt, dass es ihr unangenehm sei, dass er mit den anderen beiden Frauen intim sei, was zu einer Explosion zwischen ihnen führte. Clayton schickte Susie schließlich nach Hause, wollte dann aber noch eine Chance mit ihr. Susie war einverstanden, aber nur, wenn Clayton die Verbindung zu Gabby und Rachel abbrach. „Ich war wirklich schockiert darüber, wie alles endete“, sagte sie während des Finales. „Die Art, wie du mich behandelt hast, die Art, wie du dich umgedreht hast, das war der Punkt, an dem sich meine Einstellung zu dir geändert hat. Ich konnte mich nicht einmal wehren. Ich fühlte mich so verletzlich. Ich fühlte mich wie in dieser Nacht, als du mich dazu gebracht hast, meine innere Stimme, meine Intuition, alles in Frage zu stellen. Ich fühlte mich wie ein schrecklicher Mensch. Es war demütigend, wenn ich ehrlich bin. Du hast mir das Gefühl gegeben, falsch und schlecht zu sein, und das war der Herzschmerz.“ Susie lehnte ihn schließlich während der letzten Rosenzeremonie ab, und sie gaben es erst nach Ende der Saison offiziell noch einmal. Nach all dem Drama wäre es vielleicht am besten, wenn sich diese Beziehung einvernehmlich auflöste.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"