Ads
Nachrichten

ARD-Liebling, Kostas Papanastasiou ist verstorben. Der Star der Lindenstraße ist verstorben.

Ads

Fans der „Lindenstraße“ werden traurig sein, wenn der Schauspieler Kostas Papanastasiou verstorben ist. In der beliebten ARD-Serie spielte er den griechischen Moderator „Panaiotis Sarikakis“. Der TV-Star war zum Zeitpunkt ihres Todes 84 Jahre alt.

Kostas Papanastasiou, ein griechischer Schauspieler, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Bild: dpa

Die deutsche Fernsehbranche trauert um Kostas Papanastasiou. Die Schauspieler , am bekanntesten für seine Rolle in der ARD-Serie „ Lindenstraße ,“ ist verstorben. Laut „Tagesspiegel“ ist Papanastasiou am Sonntag im Alter von 84 Jahren gestorben, wie aus dem engen Freundeskreis des TV-Stars hervorgeht. Fans der im März 2020 eingestellten Vorabendserie kannten den gebürtigen Griechen in seiner Rolle als Moderator „Panaiotis Sarikakis“, der im fiktiven Restaurant „Akropolis“ arbeitete.

Kostas Papanastasiou ist tot: Trauer um „Lindenstraße“-Star

Von 1985 bis 1996 war Papanastasiou Teil der Fernsehserie „Lindenstraße“, die bis zum 29. März 2020 ausgestrahlt wurde. Die Todesursache des von vielen als „Lindenstraße“-Moderator bezeichneten Schauspielers ist unbekannt. Der Schauspieler soll laut „Bild“ an Demenz gelitten haben.

Unbekannte Todesursache! In einem Interview mit der Boulevardzeitung 2020 sagte Kostas Papanastasious Sohn Kostas: „Er lebt seit drei Monaten im betreuten Wohnen, wieder zusammen mit seiner Mutter.“ Mein Vater wohnte in der Wohnung über dem Restaurant, als sie vor zwei Jahren dorthin zog.“ Papanastasious Sohn sagte damals, seine Krankheit sei „nicht aus dem Nichts gekommen“. „Ihm wurde bewusst, dass er Dinge vergaß. Beim Sturz vor dem Haus brach er sich das Becken. Dafür müsste er ins Krankenhaus. Später zog er in eine Einrichtung für betreutes Wohnen. ”

„Lindenstraße“-Gastgeber Kostas Papanastasiou besaß und betrieb auch im echten Leben ein Restaurant

Vor seinem Einzug in das Haus besaß und betrieb er das griechische Restaurant „Terzo Mondo“, in dem auch Konzerte stattfanden. Der Schauspieler war auch ein häufiger Spieler des Instruments und trat in einigen Shows auf. 45 Jahre lang leitete er die kulinarische Institution. Das „Terzo Mondo“ ist heute Berlins dienstälteste Taverne. 2018 übernahm sein Sohn die Leitung des Restaurants.

folgt schon An Facebook und Youtube ? Hier finden Sie aktuelle News, Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. sba/news

$

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"