Ads
Gesundheit

Anthony Joshua behauptet: „Ich bekomme Anerkennung, die ich verdiene, und Bewunderung dafür, dass ich eine wahre Boxlegende bin“, wenn er den Usyk-Rückkampf gewinnt

Ads

ANTHONY JOSHUA behauptet, dass er „wieder die Anerkennung bekommen wird, die ich verdiene“ und „die Bewunderung, eine wahre Boxlegende zu sein“, wenn er Oleksandr Usyk schlägt.

Der zweifache Schwergewichts-Champion verlor im vergangenen September seine WBA-, IBF-, WBO- und IBO-Titel an den Ukrainer, nachdem er im Tottenham-Stadion völlig deklassiert worden war.

2

Der Brite verlor im vergangenen September seine WM-Titel an den Ukrainer

2

Nach monatelangem Hin und Her wird AJ bei ihrem Rückkampf am 20. August in Jeddah, Saudi-Arabien, endlich seine Chance auf Rache bekommen.

Viele Fans glauben, dass Joshua, der den neuen Trainer Robert Garcia geholt hat, um ihn zu trainieren, im Nahen Osten wieder aus der Klemme kommen wird.

Der 32-Jährige besteht jedoch darauf, dass er den Respekt bekommt, den er verdient, nachdem er Usyk zum ersten Mal besiegt hat.

Er sagte gegenüber ESPN: „Ich habe das Gefühl, wenn ich Usyk besiege, bekomme ich wieder die Anerkennung, die ich verdiene.

„Und ich werde dafür bewundert, eine echte Boxlegende zu sein. … ich in meinem 16. Kampf um die Schwergewichts-Meisterschaft gekämpft habe; Ich hatte das Gefühl, dass es irgendwie übersehen wird.“

Für diejenigen, die nach seiner schlechten Leistung beim letzten Mal an ihm zweifeln, sagte er: „Ich wusste, wo ich nicht gut genug war, wissen Sie, Bereiche, in denen ich ausgesetzt war.

„Und schau, ich habe eine dritte Chance, Weltmeister im Schwergewicht zu werden.

„Ich werde die Schwächen ansprechen und dann dafür sorgen, dass ich es richtig mache und wieder Champion werde. Ich denke, es ist eine Aufgabe, die durchaus machbar ist.“

SUN BINGO ERHALTEN SIE HEUTE £50 BONUS & 50 FREISPIELE

Unterdessen ist Garcia zuversichtlich, dass er das Auge des Tigers für Joshua zurückbekommen kann.

Er sagte: „Er ist ein großartiger Kämpfer, sehr talentiert und einer der besten Pfund für Pfund der Welt.

„Einige Leute sagen vielleicht sogar, er sei der Beste der Welt. Er ist ein echter Kämpfer, und als Person auch.

„Ich kenne ihn tatsächlich persönlich. Er trainierte in meinem Fitnessstudio in Oxnard in den Vereinigten Staaten.

„Ich kenne sein Team sehr gut und seinen Manager sehr gut. Es wird eine Herausforderung für mich.

„Einen Kämpfer mitbringen [Joshua] der seinen letzten Kampf verloren hat, um den Favoriten zu schlagen, den wir nicht schlagen sollten, den wir nicht schlagen können.

„Ich habe das schon ein paar Mal gemacht, und das ist eine weitere Gelegenheit für mich, im Ring zu zeigen, was ich kann.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"