Ads
Gesundheit

„Andor“: Wird Diego Luna in zukünftigen Projekten als Cassian zurückkehren? Schauspieler sagt: „Es müsste jemand anderes sein“

Ads

‚Andor‘-Star Diego Luna wird in 24 Folgen (das sind zwei Staffeln) die Hauptrolle spielen, aber seine Rolle für zukünftige Star Wars-Projekte nicht wiederholen. Der Schauspieler bestätigte die Neuigkeiten, auch wenn die Aufregung um das ‚Rogue One‘-Prequel weiter anhält. Die Serie folgt dem Leben und den Zeiten von Cassian (Luna), der zum größten Kapital der Rebellion wird, bevor er mit nur 26 Jahren auf Scarif ein heldenhaftes Ende findet, nachdem die Rebellen planen, die Pläne des Todessterns zu erwerben und an die zu übergeben Rebellion.

ANZEIGE

Für diejenigen, die die ersten drei Folgen nicht gesehen haben, lautet die offizielle Zusammenfassung: „Die Andor-Serie wird eine neue Perspektive aus der Star Wars-Galaxis erkunden und sich auf Cassian Andors Reise konzentrieren, um zu entdecken, was er bewirken kann. Die Serie bringt die voran Geschichte der aufkeimenden Rebellion gegen das Imperium und wie Menschen und Planeten involviert wurden. Es ist eine Ära voller Gefahren, Täuschung und Intrigen, in der Cassian den Weg beschreiten wird, der dazu bestimmt ist, ihn in einen rebellischen Helden zu verwandeln.“

ANZEIGE

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

„Andor“ Staffel 1, Folge 4, Laufzeit geleakt: Screener-Bild auf Reddit sagt, dass das Kapitel angeblich 47 Minuten lang ist

‚Andor‘-Rezension: Dramatisch, düster und fesselnd, Diego Luna-Star ist bereits ein Gewinner

ANZEIGE

Diego Luna in einem Standbild aus dem letzten „Andor“-Trailer (Disney+)
Diego Luna in einem Standbild aus dem letzten „Andor“-Trailer (Disney+)

Wird Diego Luna in Staffel 2 von „Andor“ und anderen zukünftigen Projekten als Cassian zurückkehren?

Während bestätigt wurde, dass Luna seine Rolle als Hauptmann der Rebellen und Geheimdienstoffizier in der zweiten Staffel von „Andor“ wieder aufnehmen wird, hat der mexikanische Schauspieler alle Spekulationen über eine Rückkehr nach dem zweiten Teil zunichte gemacht. Im Gespräch mit EWs Dagobah Dispatch-Podcast deutete er ein klares Ende an und bestätigte gleichzeitig, dass er nach seiner zweiten Staffel nicht für zukünftige Rollen zurückkehren würde. „Nein, unmöglich. Es müsste jemand anderes sein, Mann“, sagte Luna. „Ich werde nicht jünger, also müsste es definitiv jemand anderes sein.“

ANZEIGE

Es macht Sinn, wenn man bedenkt, dass Luna, jetzt 42, für einen jüngeren Schauspieler geeignet wäre, um die Rolle zu spielen. Das Alter ist ein gewaltiger Unterschied und die einzige Hoffnung wäre, dass sein Nachfolger dem gerecht wird, was Luna auf den Tisch gebracht hat. In Bezug auf die Richtung der Show sagte er: „Für mich habe ich in meinem Leben gelernt, dass es darum geht, die Gegenwart zu leben. Es geht darum, das zu genießen, was man tut“, sagte er. „Und um meiner geistigen Gesundheit und Klarheit willen würde ich sagen, dass die Dinge einen Anfang und ein Ende haben müssen, damit ich sie verstehen und sie genießen und die Fahrt genießen kann. Bis heute kann ich Ihnen sagen, dass ich nicht darauf eingegangen bin ein Projekt mit dem Ehrgeiz zu hoffen, dass es länger dauert oder woanders hinführt als das, was ich vor mir habe.“

ANZEIGE

„Andor“-Episoden 1-3 werden auf Disney+ gestreamt

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"