Ads
Nachrichten

Alles, was Nick Jonas und Priyanka Chopra über ihre Tochter Malti gesagt haben

Ads

Nick Jonas und Priyanka Chopra scheinen die Elternschaft zu lieben.

Die Lovebirds, die 2018 den Bund fürs Leben geschlossen hatten, schockierten die Welt im Januar 2022, als sie enthüllten, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind, ein kleines Mädchen, heimlich per Leihmutter willkommen hießen.

Jetzt schlüsselt Page Six alles auf, was die beiden über Malti Marie geteilt haben.

Hinweise fallen lassen Chopra deutete Monate vor der Ankunft von Malti via Leihmutter auf die Babynachrichten von ihr und Jonas hin. Getty Images für dcp

Monate vor der Ankunft ihres kleinen Mädchens hätte Chopra fast alles verraten, als sie mit ihrem Ehemann in Netflixs „Jonas Brothers Family Roast“ auftrat.

„Wir sind das einzige Paar, das noch keine Kinder hat, weshalb ich mich freue, diese Ankündigung zu machen … Entschuldigung, Baby“, sagte Chopra während des Specials, das im November 2021 Premiere hatte.

„Nick und ich erwarten … dass wir uns heute Nacht betrinken und morgen ausschlafen!“

Interview-Hinweise „Wenn es passiert, passiert es“, sagte die Schauspielerin im Januar 2022, als sie gefragt wurde, ob sie Kinder mit Jonas haben würde. Getty Images für Chopard

Chopra ließ einen weiteren Hinweis fallen, als er im Januar 2022 mit Vanity Fair sprach.

Auf die Frage, ob sie und Jonas Kinder wollten, antwortete die Schauspielerin: „Sie sind ein großer Teil unseres Wunsches nach der Zukunft. Durch Gottes Gnade, wenn es passiert, passiert es.“

Es spiegelte wider, was Chopra der Zeitschrift Tatler im März 2020 sagte: dass es für sie „sehr wichtig“ ist, eine Familie zu haben.

„Das ist etwas, das ich unbedingt machen will“, erklärte sie. „Ich hoffe, dass es geschehen wird, wann immer Gott es will, zum richtigen und passenden Zeitpunkt.“

Überraschende Ankündigung Die beiden sagten, sie seien „überglücklich“, zum ersten Mal Eltern zu sein, in einer gemeinsamen Erklärung, die über Instagram.Instagra/priyankachopra geteilt wurde

Am 21. Januar 2022 gingen Jonas und Chopra beide auf ihre Instagram-Konten, um die aufregenden Babynachrichten anzukündigen.

„Wir sind überglücklich zu bestätigen, dass wir ein Baby per Leihmutter empfangen haben“, sagte das Paar in einer gemeinsamen Erklärung.

„Wir bitten in dieser besonderen Zeit respektvoll um Privatsphäre, da wir uns auf unsere Familie konzentrieren. Vielen Dank.“

Treffen Sie Malti Marie Eine Geburtsurkunde enthüllte, dass ihr kleines Mädchen am 15. Januar 2022 in San Diego, Kalifornien, geboren wurde. WireImage

Der süße Spitzname des Neugeborenen wurde schließlich im April 2022 enthüllt.

Malti Marie – was aus dem Sanskrit stammt und indisch ist und „duftende Blume“ oder „Mondlicht“ bedeutet – kam kurz nach 20 Uhr am 15. Januar 2022 an.

Laut einer von TMZ erhaltenen Geburtsurkunde wurde das kleine Mädchen in einem Krankenhaus in San Diego, Kalifornien, geboren.

Social-Media-Debüt „Unser kleines Mädchen ist endlich zu Hause“, schwärmten die stolzen Eltern.priyankachopra/Instagram

Am 8. Mai 2022 enthüllten Chopra und Jonas das erste offizielle Foto ihres kleinen Mädchens, allerdings mit ihrem Gesicht, das von einem weißen Herz-Emoji zensiert wurde.

„An diesem Muttertag können wir nicht anders, als über diese letzten Monate und die Achterbahn nachzudenken, auf der wir uns befanden, von der wir jetzt wissen, dass so viele Menschen sie auch erlebt haben“, schrieben Jonas und Chopra eine gemeinsame Erklärung.

„Nach mehr als 100 Tagen auf der neonatologischen Intensivstation ist unser kleines Mädchen endlich zu Hause. Die Reise jeder Familie ist einzigartig und erfordert ein gewisses Maß an Vertrauen, und während unsere ein paar herausfordernde Monate waren, wird im Rückblick überdeutlich, wie kostbar und perfekt jeder Moment ist.“

Die beiden fügten hinzu, dass sie „überglücklich“ seien, Malti nach Hause zu bringen, und dankten den medizinischen Teams des Rady Children’s Hospital in La Jolla und Cedars Sinai in Los Angeles für ihre Liebe und Unterstützung.

„Unser nächstes Kapitel beginnt jetzt, und unser Baby ist wirklich knallhart“, fuhren sie fort. „Los geht’s MM! Mama und Papa lieben dich.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"