Ads
Unterhaltung

Alles, was Kelly Rizzo über den Verlust nach Bob Sagets Tod gesagt hat: „Wie glücklich war ich?“

Ads

Eine Reise der Heilung. Kelly Rizzo hat sich offen über den Trauerprozess nach dem Tod ihres Mannes, des Komikers Bob Saget, geäußert.

„Mein ganzes Herz. Bob war mein absolutes Ein und Alles“, sagte der Gründer von Eat Travel Rock in einer Erklärung zu Uns wöchentlich im Januar 2022. „Ich bin so völlig erschüttert und ungläubig. Ich bin so tief berührt von der Liebe und dem Tribut unserer Freunde, Familie, seiner Fans und seinesgleichen.“

Saget wurde im Alter von 65 Jahren für tot erklärt, nachdem er am 9. Januar in seinem Hotelzimmer in Florida als nicht ansprechbar aufgefunden worden war. Eine Woche später wurde er in einem emotionalen Gottesdienst beigesetzt, an dem seine Lieben und Angehörigen teilnahmen Volles Haus Mitspieler.

„Er hat alles da rausgebracht. Er hat allen gesagt, dass er sie liebt, und ich meine, ehrlich gesagt jedem, den er getroffen hat – auch wenn er überhaupt Zeit mit ihm verbracht hat – hat er ihnen gesagt, dass er sie endlos und unermüdlich liebt, und das war seine ganze Botschaft“, sagte Rizzo Heute Show im Januar 2022, in ihrem ersten Interview nach der Papa erziehen Sterns Tod. „Wenn Sie Bob kannten und er Sie liebte, wussten Sie es. Es gab nie einen Zweifel in deinem Kopf.“

Sie fuhr fort: „Ich meine, selbst bei seiner Gedenkfeier waren viele Leute dort und jede einzelne Person sagte so ziemlich: ‚Oh, ich habe letzte Woche mit Bob gesprochen.‘ Ich frage mich: ‚Wie hatte er die Zeit, mit allen zu reden und allen zu sagen, dass er sie liebt? Die ganze Zeit.‘ Es war einfach unglaublich.“

Sagets Freunde und Familie haben seine Fans in den Trauerprozess einbezogen und ihnen häufig für ihre Liebe und Unterstützung gedankt. „In den Wochen seit Bobs Tod waren wir überwältigt von der unglaublichen Liebe von Bobs Fans, die uns sehr tröstet und für die wir ewig dankbar sind“, sagte die Familie Saget Uns in einer Erklärung am 9. Februar, während er seine Todesursache enthüllte.

Die Erklärung fuhr fort: „Während wir weiterhin gemeinsam trauern, bitten wir alle, sich an die Liebe und das Lachen zu erinnern, die Bob in diese Welt gebracht hat, und an die Lektionen, die er uns allen beigebracht hat: freundlich zu allen zu sein, die Menschen, die Sie lieben, kennen zu lassen sie zu lieben und schwierigen Zeiten mit Umarmungen und Lachen zu begegnen.“

Rizzo hat auch darüber nachgedacht, wie es ihr durch eine so schwierige Zeit geholfen hat, offen mit ihrer Trauer umzugehen. „Ich war euch allen unglaublich dankbar und dankbar für die Liebe und Unterstützung“, sagte die Bloggerin im März 2022 in einem Video auf ihrer Instagram-Story. So viele Menschen haben mir ihre Geschichten über den Verlust erzählt, den sie erlitten haben durch, und du hast dein Herz ausgeschüttet, und es ist wirklich nett, dass du versucht hast, mir zu helfen, indem du deine Geschichten teilst.“

Scrollen Sie weiter, um alles zu sehen, was Rizzo über die Bewältigung von Verlusten gesagt hat:

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"