Ads
Nachrichten

Alles, was Johnny Depp und Kate Moss übereinander gesagt haben

Ads

Nachdem Amber Heard Kate Moss in ihrer Aussage während des laufenden Promi-Mega-Prozesses erwähnt hat, wird die Beziehung des Supermodels zu Johnny Depp wahrscheinlich während des Kreuzverhörs diskutiert, wenn das Gericht nächste Woche wieder aufgenommen wird.

Depp und Moss waren eines der Showbiz-Paare der 1990er Jahre und datierten zwischen 1994 und 1997.

Heard, 36, wird von ihrem Ex-Mann Depp, 58, wegen Verleumdung über einen von veröffentlichten Kommentar auf 50 Millionen Dollar verklagt Die Washington Post im Jahr 2018, in dem sie sagte, sie sei Opfer von häuslicher Gewalt geworden.

Während Heard Depp in dem Artikel nicht nannte, argumentierte sein Anwaltsteam, es sei offensichtlich, dass sie sich auf ihn beziehe. Heard hat unterdessen bei ihren Anwälten Schadensersatz in Höhe von 100 Millionen US-Dollar eingeklagt und argumentiert, dass der Kommentar von öffentlichem Interesse sei.

Bernstein gehört
Amber Heard sagt am 5. Mai 2022 vor dem Fairfax County Circuit Courthouse in Fairfax, Virginia, aus. – Schauspieler Johnny Depp verklagt Ex-Frau Amber Heard wegen Verleumdung, nachdem sie 2018 einen Gastkommentar in der Washington Post geschrieben hatte, in dem sie sich auf sich selbst bezog als öffentliche Figur, die häusliche Gewalt vertritt.
JIM LO SCALZO/POOL/AFP über Getty Images

Letzten Donnerstag trat Head in den Zeugenstand, um Fälle von mutmaßlichem Missbrauch zwischen ihr und ihrem Ex-Mann Depp zu beschreiben. Sie zitierte seine frühere Beziehung zu Moss und ein unbestätigtes Gerücht, dass Depp Moss einmal eine Treppe hinuntergestoßen habe.

„Ich zögere nicht und warte – ich denke sofort an Kate Moss und Treppen“, sagte Heard in einer Bewegung, die Depps Anwälte zum Jubeln veranlasste.

Moss hat Depp nicht beschuldigt, gewalttätig gewesen zu sein, als sie zusammen waren. Hier ist ein Blick auf ihre Beziehung.

Café Tabak

Moss und Depp sollen sich 1994 im New Yorker Cafe Tabac kennengelernt haben, nachdem sie von dem prominenten Kolumnisten George Wayne vorgestellt worden waren.

Depp war damals 31 Jahre alt, während Moss 20 Jahre alt war. Der Schauspieler hatte sich gerade von Winona Ryder getrennt, mit der er von 1989 bis 1993 zusammen war.

Der Schriftsteller schrieb 2019 auf Instagram: „Johnny war hinten beim Abendessen und Kate kam mit Naomi herein [Campbell] und The GW hat sie gepackt und die Vorstellung gemacht!“

„Ich hatte keine Ahnung, dass sie dann das IT-Paar für die kommenden Saisons werden würden und während ihrer immer noch unvergesslichen Vereinigung Hotelzimmer auf der ganzen Welt zerstören würden!“ Wayne fuhr fort.

1994 gab ein Freund der Depp einen Einblick in ihre Beziehung und erzählte es den Leuten Menschen: „Sie können ihre Hände, Lippen, Münder, Beine nicht voneinander lassen.“

Johnny Depp, Kate Moss
Depp und Moss waren ein berühmtes It-Paar der 90er Jahre, als sie von 1994 bis 1997 zusammen waren.
Getty Images

Verwüstetes Hotelzimmer

Gerüchte über einen heftigen Streit zwischen dem Paar kamen 1994 auf, als Berichte über ein verwüstetes Zimmer im Mark Hotel in New York auftauchten.

Depp wurde später wegen dieses Vorfalls wegen kriminellen Unfugs verhaftet, aber ein Richter des Strafgerichts wies die Anklage unter der Bedingung ab, dass er sich sechs Monate lang aus Ärger heraushält.

Amber Heard, Johnny Depp, Kate Moss
Amber Heard behauptete, Johnny Depp habe Kate Moss einmal die Treppe hinuntergestoßen.
Getty Images

„Ich war schwer zu verstehen“

Moss und Depp trennten sich 1997, wobei der Schauspieler die Verantwortung für ihre Trennung übernahm.

„Ich war noch nie so emotional wegen einer Frau“, sagte Depp in einem offenen Interview mit Hallo Zeitschrift im Jahr 1998. „Ich war so dumm, weil unsere Beziehung so viel zu bieten hatte. Ich bin derjenige, der die Verantwortung für das übernehmen muss, was passiert ist – es war schwierig, mit mir klarzukommen, ich ließ meine Arbeit im Weg stehen und ich schenkte ihr nicht die Aufmerksamkeit, die ich hätte tun sollen.

„Das Ganze war verrückt, weil ich mich nie so darüber hätte aufregen sollen, was die Leute über meine Arbeit zu sagen hatten“, sagte er. „Sicher sollte ich mich um meine Filme kümmern, aber wenn ich nach Hause komme, sollte ich versuchen, dieses Zeug zurückzulassen. Ich konnte das nicht und es war schrecklich, mit mir zu leben. Glaub mir, ich bin manchmal ein totaler Idiot.“

Johnny Depp, Kate Moss
1995 Aktenfoto von Johnny Depp & Kate Moss in Los Angeles, Kalifornien
Getty/WireImage/Barry King

„Jahrelanges Weinen“

Im Jahr 2012 beschrieb Moss ihre Trennung als „Albtraum“ und erzählte Eitelkeitsmesse: „Es gibt niemanden, der jemals wirklich in der Lage war, sich um mich zu kümmern. Johnny hat es eine Weile getan. Ich habe geglaubt, was er gesagt hat. Als ob ich gesagt hätte: ‚Was soll ich tun?‘ er würde es mir sagen.

„Und das habe ich vermisst, als ich gegangen bin. Ich habe wirklich das Maß an jemandem verloren, dem ich vertrauen konnte. Alptraum. Jahre um Jahre des Weinens. Oh, die Tränen!“

Der Prozess zwischen Depp und Heard wird am 16. Mai um 9 Uhr ET fortgesetzt.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"