Nachrichten

Aaron Taylor-Johnson wurde wegen einer Verletzung, die er sich am Set von „Bullet Train“ zugezogen hatte, ins Krankenhaus eingeliefert

Mehr über: aaron taylor-johnson Aaron Taylor-Johnson, 32, und Frau Sam, 55, erneuern Eheversprechen nach 10 Jahren Aaron Taylor-Johnson, 30, und Frau Sam, 54, zeigen passende Tattoos von Sam und Aaron Taylor-Johnson Warum ihre Beziehung trotz 23-jährigem Altersunterschied funktioniert Alicia Vikander, Carol Burnett setzten sich als Golden-Globe-Moderatorinnen durch

Eine Kampfszene aus dem kommenden Brad Pitt-Streifen „Bullet Train“ ließ Co-Star Aaron Taylor-Johnson am Set ohnmächtig werden, was letztendlich zu seiner Einweisung ins Krankenhaus führte.

Nachdem er eine „verrückte Keto-Diät“ eingeführt hatte, um für den Film „dürr und schlank“ zu werden, fiel der Schauspieler kurz nach einer Handverletzung aufgrund „niedriger Blutzuckerwerte“ in Ohnmacht.

„Wir waren in einer Kampfsequenz und ich werde quer durch den Raum getreten. Und das eine scharfe Stück der Ecke, wo es keine Polsterung gab, nahm mir ein Stück aus der Hand. Ich bin buchstäblich ohnmächtig geworden“, sagte Taylor-Johnson, 32, Variety über den Vorfall.

„Dann kam ich zurück und dachte: ‚Sollen wir nochmal hingehen?‘ und sie sagten: ‚Nein, nein, nein. Du musst ins Krankenhaus genäht werden.« Dann verbrachte ich die Nacht im Krankenhaus“, fügte er hinzu.

Taylor-Johnson, die zuvor in Actionfilmen wie „Kick-Ass“ und „Avengers: Age of Ultron“ mitgespielt hat, wusste, dass die Zusammenarbeit mit Regisseur David Leitch, selbst ein Stunt-Profi, wahrscheinlich einige Beulen und Prellungen mit sich bringen würde.

Taylor-Johnson hat in mehreren Actionfilmen mitgespielt. Instagram/aarontaylorjohnson

„Wenn du dich für einen David-Leich-Film anmeldest, weißt du, dass du ein paar Kampfnarben bekommen musst, ein paar Kriegswunden.“

Der Schauspieler feierte kürzlich sein 10-jähriges Jubiläum mit seiner Frau Sam Taylor-Johnson, 55, als das Paar letzten Monat sein Gelübde erneuerte.

Die Besetzung von „Bullet Train“ war am Montag bei der Premiere des Films in Los Angeles anwesend. Jen Lowery/MEGA

„Wir … haben unsere Liebe vor unseren engsten und liebsten Freunden und unserer Familie gestanden, es war ein Fest der Liebe und Freude!“ sagte der Schauspieler seinen Instagram-Followern im Juni.

„Ein Jahrzehnt Ehe“, fuhr er fort. „Es war ein magischer, unvergesslicher Tag und die Sonne hörte nicht auf, auf uns beide zu scheinen. Wir sind unglaublich gesegnet. ❤️ Sammy du bist meine Liebe, mein Leben, mein Seelenverwandter, meine Frau, meine Welt! ❤️.“

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"