Ads
Gesundheit

Aaron Ramsey wartete auf den nächsten Überraschungszug von Juventus-Legende Andrea Pirlo

Ads

Berichten zufolge wurde Aaron Ramsey vom ehemaligen Juventus-Manager Andrea Pirlo beim türkischen Klub Fatih Karagumruk eine Karriere-Rettungsleine angeboten.

Der Waliser kehrte kürzlich in die Serie A zurück, nachdem er eine überwältigende sechsmonatige Leihe bei den schottischen Giganten Rangers abgeschlossen hatte, bei denen der Ex-Arsenal-Star unter Giovanni Van Bronckhorst nur fünf Ligastarts absolvierte, nachdem er im Januar zurückgekehrt war. Der 31-Jährige verpasste den entscheidenden Elfmeter im Europa-League-Finale, bei dem Eintracht Frankfurt auf Kosten der Gers den Europameistertitel holte, holte sich aber eine Medaille des schottischen Pokalsiegers.

Juventus hat in letzter Zeit kein Geheimnis aus seinem Wunsch gemacht, Ramsey zu entlassen, und es gibt Spekulationen, dass der Vertrag des in Ungnade gefallenen Mittelfeldspielers diesen Sommer sogar gekündigt werden könnte. Es scheint, dass der walisische Nationalspieler nun bereit sein könnte, sich mit seinem ehemaligen Juve-Manager zusammenzutun, nachdem berichtet wurde, dass er von Pirlo in seinem neuen Verein gesucht wird.

Lesen Sie weitere verwandte Artikel

Die italienische Ikone wurde kürzlich zum Trainer des türkischen Klubs Fatih Karagumruk ernannt und scheint bereits dabei zu sein, seinem neuen Kader seinen Stempel aufzudrücken. Berichten aus Italien zufolge, die vom Scottish Daily Express zitiert werden, ist Pirlo sehr daran interessiert, Ramsey in die Reihen seiner neuen Mannschaft aufzunehmen.

Es wird davon ausgegangen, dass ein Leihwechsel zum türkischen Klub in diesem Sommer durchaus möglich sein könnte. Sollte Juventus den Vertrag des Mittelfeldspielers auflösen, könnte er sogar ablösefrei wechseln.

Ramsey kam 2019 umsonst zu den italienischen Giganten, nachdem er seinen Arsenal-Vertrag abgelaufen hatte. Nachdem der Ex-Gunner in seiner ersten Saison in Turin unter Massimiliano Allegri gespielt hatte, bestritt er in der Saison 2020-21 während Pirlos einjähriger Tätigkeit als Manager 30 Spiele für die Alte Dame.

WERDEN SIE MITMACHEN! Denken Sie, Aaron Ramsey sollte sich Andrea Pirlo in der Türkei anschließen, um seine Karriere wiederzubeleben? Kommentiere unten.

Pirlo hat bereits seine Absicht dargelegt, seine Kontakte zu nutzen, um seinem neuen Team von Fatih Karagumruk in der Türkei mehr Qualität zu verleihen (Bild: Anadolu Agency via Getty Images)

Obwohl er die Bianconeri zu den Titeln Coppa Italia und Suppacoppa Italiana führte, wurde Pirlo nach einem vierten Platz in der Serie A und einem peinlichen Achtelfinal-Aus in der Champions League umgehend entlassen. Allegri kehrte als Manager für die folgende Kampagne zurück und machte sofort deutlich, dass Ramsey nicht Teil seiner Pläne war.

Dies scheint jedoch bei Pirlo nicht der Fall zu sein, da er Berichten zufolge ein Wiedersehen in der Türkei anstrebt. Der 43-Jährige hatte zuvor erklärt, dass er versuchen würde, seine Verbindungen zu Juventus zu nutzen, um den Kader von Fatih Karagumruk zu überarbeiten und die dringend benötigte Qualität hinzuzufügen.

„Ich hatte Glück, weil ich für wichtige Klubs gespielt habe und ich hoffe, dass ich einige meiner Kontakte nutzen kann, um einige ihrer Spieler hierher zu holen“, gab der Weltmeister zu. „Ich denke, es wäre gut für einige von ihnen, eine neue Kultur und einen neuen Fußballstil kennenzulernen.“

WEITER LESEN:

Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"