Ads
Unterhaltung

50 Cent und Nas haben sich einmal um Jennifer Lopez gestritten

Ads

50 Cent ist dafür bekannt, mit mehreren Rappern in der Branche in Fehden geraten zu sein. Einer dieser Rapper war Nas, mit dem er vor ihrer Fehde zugab, befreundet zu sein. Obwohl sie sich aus vielen Gründen bestritten, gab es einen Punkt in ihrer Karriere, an dem Jennifer Lopez im Mittelpunkt ihrer Rivalität stand.

Nas war die erste Person, die 50 Cent geholfen hat, ohne eine Gegenleistung zu erwarten

50 Cent | Leon Bennett/Getty Images

Die Beziehung von Nas und 50 Cent reicht weit zurück. Bevor der ‚In Da Club‘-Hitmacher bei Eminem unter Vertrag genommen wurde, hatte er einen kleinen Deal mit Columbia Records, der nicht so lukrativ war. Aber sein damaliger Kollege Nas unterstützte 50 Cent, als er noch aufstrebend war.

„Nas war die erste Person, die etwas umsonst für mich getan hat“, sagte 50 Cent einmal MTV (über Beats, Reimlisten). „Er hat mir erlaubt, auf seine Promo-Tour zu gehen Nastradamus im Jahr 1999]. Er sagte: „Wie du mit dieser Platte herausgekommen bist [‘How to Rob’]es fühlte sich an wie als ich herauskam [with ‘Illmatic’]. Er wollte, dass ich da draußen bin. Ich und Tony Yayo, wir waren auf dieser Promo-Tour. Zu diesem Zeitpunkt waren Nas und ich cool.“

Nas und 50 Cent haben sich einmal um Jennifer Lopez gestritten

“ src=“https://www.youtube.com/embed/LzX23qVqyJg?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

2005 veröffentlichte 50 Cent die Platte „Piggybank“, mit der er verschiedene Hip-Hop-Künstler ins Visier nahm. Nas wurde auch auf der Hit-Platte erwähnt und verspottet, was Nas dazu veranlasste, sich mit seinem eigenen Diss-Track zu rächen. Nas teilte mit, dass einer der Gründe für seinen Konflikt mit 50 Cent ein Song war, den er mit Jennifer Lopez gemacht hatte.

Laut Nas sollte 50 Cent den Song ursprünglich mit Lopez in den früheren Tagen von 50 Cents Karriere machen. Aber der Hip-Hop-Künstler wurde zugunsten von Nas ersetzt, der zu dieser Zeit ein viel größerer Künstler war. Nas glaubte, dass 50 Cent danach ein bisschen Groll gegen ihn hegte.

„50 hat einige Scheiße gesagt, seit er 2002 herauskam. Er sagte, ich habe einen Song mit Jennifer Lopez gemacht, und ich sollte es nicht tun, weil er einen Song mit ihr gemacht hat“, sagte Nas einmal laut Contact Music. „Also ist er wie ein Kind, das in einer Hip-Hop-Fantasiewelt lebt. J.Lo ist eine Freundin von mir, wenn sie eine Platte machen will, mache ich eine Platte mit ihr. 50 war wie ein kleiner Bruder für mich.“

Damals warnte Nas 50 Cent vor einer Fehde mit ihm, was implizierte, dass der ehemalige Rivale Jay-Z wegen ihm in den Ruhestand ging.

Aber in einem Interview mit DJ Clue teilte 50 Cent mit, dass er nicht unbedingt wütend auf Nas war, weil er mit Lopez zusammengearbeitet hatte.

„Ich war nicht sauer, dass er die Platte gemacht hat, ich war sauer, weil er mich nicht angerufen hat“, sagte 50 Cent laut Infamous Clips.

Nas war sich nicht sicher, ob ein junger 50 Cent es schaffen würde

“ src=“https://www.youtube.com/embed/MsNGq-kNXUI?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Nas gab einmal zu, dass, als die Leistung Schöpfer begann, war er sich nicht sicher, ob der damals junge Rapper Erfolg haben würde. Das lag daran, dass der Moderator von Queensbridge schon damals zu Dramen neigte. Hot New Hip-Hop hat einmal berichtet, dass Nas auf einer Pressekonferenz über ihre Beziehung gesprochen hat.

„Mein Mann hat die ganze Zeit mit mir rumgehangen. Ich meine, Studio-Vibes. Wir sind zusammen auf Tournee gegangen“, sagte Nas. „Ich und Fif, wir gehen super zurück. Ich erinnere mich an 50 Wildin‘ Out. Auf den Touren herumtoben, wie, weißt du, in verschiedenen Bundesstaaten ins Drama geraten und so. Ich frage mich: ‚Wird dieses Kind es schaffen?’“

RELATED: ‘BMF’: Mo’Nique schließt sich der Besetzung mit Hilfe von 50 Cent an

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"