Ads
Unterhaltung

5 Shows, die Sie sehen sollten, wenn Sie „Heartstopper“ von Netflix mögen

Ads

Die Zuschauer lieben Netflix Herzstopper, und es ist leicht zu verstehen, warum. Die Adaption von Alice Osemans Graphic Novel-Serie durch den Streamer erweckt eine bezaubernde Teenie-Romanze zum Leben und bietet gleichzeitig die positive LGBTQ-Repräsentation, die das Publikum gefordert hat. Es ist nicht jeden Tag, dass Sie eine Show wie finden Herzstopper. Die Geschichte von Charlie (Joe Locke) und Nick (Kit Connor) findet bei den Zuschauern Anklang und macht Lust auf mehr.

Natürlich mit acht 30-minütigen Folgen, Herzstopper sorgt für eine schnelle Uhr. Viele Fans haben es schon mehrmals durchgepowert. Diejenigen, die nach Abschluss der Serie nach etwas Ähnlichem suchen, fragen sich möglicherweise, wo sie als nächstes suchen sollen.

„Heartstopper“-Stars Kit Connor und Joe Locke | Netflix

Glücklicherweise gibt es einige Serien, die solide Nachfolger von Netflix sind Herzstopper. Einige davon sind sogar auf der Streaming-Plattform verfügbar. Also, wenn Sie die Liebesgeschichte von Charlie und Nick satt haben, sollten Sie sich diese fünf Shows unbedingt ansehen.

1. ‚Liebe, Victor‘

“ src=“https://www.youtube.com/embed/TtOFWWSCboI?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Wenn Sie nach einer weiteren Teenie-Serie mit LGBTQ-Themen und einem optimistischen Ton suchen, sind Sie hier genau richtig Alles Liebe, Viktor. Ein Spin-off des Films von 2018 Liebe Simondie Hulu-Show ist der von Netflix ziemlich ähnlich Herzstopper – von seiner Hauptfigur, die immer noch seine Sexualität herausfindet, bis zu seiner liebenswerten Gruppe von Teenagern, die durch das Drama der High School navigieren.

Exklusiv auf Hulu streamen, Alles Liebe, Viktor ist es wert, danach angesehen zu werden Herzstopper. Die Serie ist bereits in zwei Staffeln und ihr dritter und letzter Auftritt erscheint diesen Juni. Das gibt Neuankömmlingen gerade genug Zeit, um aufzuholen, bevor die neuen Folgen erscheinen. Und jeder, der Charlies und Nicks Reise genossen hat, wird zweifellos durch Victors Geschichte fliegen. Es geht um die Auseinandersetzung mit sich selbst, macht Spaß und ist voller Herz.

2. „Ich bin damit nicht einverstanden“

“ src=“https://www.youtube.com/embed/BmXxfsZPeu0?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Diejenigen, die sich eine Show wünschen, mögen Herzstoppernur sapphisch, sollte sich Netflix ansehen Ich bin damit nicht einverstanden. Eine Coming-of-Age-Geschichte über Sydney (Sophia Lillis) – ein junges Mädchen, das die High School, Fragen zu ihrer Sexualität und Superkräfte unter einen Hut bringt – Ich bin damit nicht einverstanden hat es wirklich in sich. Es ist keine eindeutige Romanze im Weg Herzstopper ist. Aber das gibt den Zuschauern nur mehr Grund zur Freude.

Wenn Sie sich entscheiden, zuzusehen Ich bin damit nicht einverstanden gemäß Herzstopper, Seien Sie nur gewarnt: Netflix hat die Serie trotz seiner engagierten Fangemeinde eingestellt. Leider bedeutet das, dass nur eine Staffel der Show durchgearbeitet werden muss. Trotzdem ist es ein denkwürdiger Film, der die Zuschauer zweifellos in ihren Gefühlen zurücklassen wird.

3. „Junge Royals“

“ src=“https://www.youtube.com/embed/rHmw87EpGIM?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Wie Herzstopper, junge Royals war ein Hit, als es 2021 auf Netflix debütierte – und die Show bietet auch eine überzeugende Teenager-Romanze und LGBTQ-Themen. Es ist ein bisschen ängstlicher als Serien wie Herzstopper und Alles Liebe, Viktor. Außerdem befasst es sich mit verschiedenen Themen, einschließlich des Erwachsenwerdens als König.

Junge Royals beginnt damit, dass der schwedische Prinz Wilhelm (Edvin Ryding) auf ein Internat geschickt wird, wo er sich in einen Kommilitonen namens Simon (Omar Rudberg) verliebt. Die beiden teilen eine Liebe, die so bewegend ist wie die von Charlie und Nick. Es kommt jedoch mit viel größeren Komplikationen. Aber das kommt mit dem Territorium, ein Prinz zu sein. Und es gibt den Zuschauern viel Drama zu verschlingen, wenn sie diese Serie mit sechs Folgen sehen.

‚Ich habe noch nie‘

“ src=“https://www.youtube.com/embed/HyOCCCbxwMQ?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Das zentrale Liebesdreieck in Ich habe noch nie ist nicht LGBTQ, aber die Teenie-Serie hat das gleiche Gefühl wie Shows Herzstopper und Liebe Simon. Es nimmt sich selbst nicht zu ernst, greift wichtige Themen auf, bringt aber auch viel Humor und Herz in seine Geschichte ein. Wie Herzstopper, Diese Serie hinterlässt mit Sicherheit ein Lächeln auf Ihrem Gesicht.

Ich habe noch nie folgt der indisch-amerikanischen Teenagerin Devi (Maitreyi Ramakrishnan), die durch die Höhen und Tiefen der High School navigiert. Devi befasst sich in den ersten beiden Staffeln mit einer Reihe von Beziehungsfragen sowie mit vielen Familiendramen. Ihre Geschichte bietet für jeden etwas. Und es fängt den Charme und die Unbeholfenheit der High School außergewöhnlich gut ein.

‚Sasaki und Miyano‘

Wenn Sie nach einem Anime suchen, der sich sehr danach anfühlt Herzstopper, Sasaki und Miyano ist eine Show, die auf die Rechnung passt. Mit einer aufkeimenden Romanze zwischen einem beliebten Senior und einem schüchternen Unterschüler ist die Anime-Adaption von Shō Harusonos Manga genauso herzerwärmend wie Herzstopper.

Beide von Sasaki und MiyanoDie Hauptfiguren von setzen sich im Laufe der Serie mit ihrer Sexualität auseinander, verarbeiten sie selbst und outen sich vor anderen. In diesem Sinne hat das Paar viel mit Charlie und Nick gemeinsam. Also, Fans von Herzstopper sollte unbedingt nachschauen Sasaki und Miyano auf Funimation, wenn sie eine Chance bekommen.

VERBINDUNG: „Heartstopper“: Wird es eine Staffel 2 geben? Alles, was wir bisher wissen

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"