Ads
Gesundheit

‚1000 Pfund. Schwestern: Hat sich Tammy Slaton einer Gewichtsverlustoperation unterzogen?

Ads

Die Reality-Fernsehserie 1000-Lb. Schwestern, die das Leben und die Gewichtsabnahme von Tammy und Amy Slaton beschreiben, eroberten die Welt im Jahr 2020 im Sturm. Amy, die zu Beginn der Show 406 Pfund wog, und Schwester Tammy, die 605 Pfund wog, dokumentieren ihre Kämpfe, Hindernisse und Siege in der TLC-Serie.

Die Frauen konzentrieren sich darauf, sich auf eine Reise zur Gewichtsabnahme zu begeben, um für eine bariatrische Operation in Frage zu kommen.

Während Amy in der Lage war, das für den Eingriff erforderliche Gewicht schon früh zu verlieren, tat Tammy dies nicht. Also, hat Tammy schließlich die Gewichtsverlustoperation bekommen? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wo sie heute ist.

Quelle: TLC

Tammy Slaton über „1000-Pfund-Schwestern“.

Hatte Tammy Slaton nach ‚1000-Pfund eine Gewichtsverlustoperation? Schwestern Staffel 3?

In Staffel 3 von 1000-Pfund-Schwestern traf Tammy auf ihrem Weg, sich für eine Adipositaschirurgie zu qualifizieren, einige Hindernisse. Sie fing an, mit Freunden zu trinken und zu feiern, die ihre Gewohnheiten nur ermöglichten, was zu ihrer schlechten Gesundheit beitrug. Jetzt, nach Staffel 3, glauben die Fans, dass Tammy endlich auf dem Weg ist, die Operation zu bekommen, die sie sich seit Jahren wünscht.

Am Ende der dritten Staffel war Tammy fest entschlossen, Hilfe von einer stationären Einrichtung zur Gewichtsabnahme zu bekommen. Zuvor hatte sie das Programm vorzeitig verlassen, mit dem Gedanken, ihre Fortschritte zu Hause fortsetzen zu können. Wie die Zuschauer wissen, lief es nicht ganz so. Aber ihre Entschlossenheit am Ende von 1000-Pfund-Schwestern Staffel 3 könnte echt gewesen sein.

Quelle: TLC

Tammy und Amy Slaton von „1000-Pfund-Schwestern“.

Laut The Sun soll sich Amy im Juni 2022 einer Operation zur Gewichtsabnahme unterziehen. Amy selbst hat noch keine Pläne bekannt gegeben, sich einem bariatrischen Eingriff zu unterziehen. Sie hat jedoch seit ein paar Monaten keine Updates mehr auf Instagram geteilt, was bedeuten könnte, dass sie sich auf eine große Ankündigung vorbereitet, die die Berichte bestätigt.

Amy Slaton gab 2022 ihre Schwangerschaft mit Baby Nummer zwei bekannt.

Nur wenige Monate, nachdem Amy sich einer bariatrischen Operation an 1000-Pfund-Schwestern unterzogen hatte, wurde sie mit ihrem ersten Kind, Gage, schwanger. Jetzt ist sie mit ihrem zweiten Sohn schwanger, der im Juli 2022 erwartet wird.

Tammy steht Gage nahe, daher würde es für sie Sinn machen, ihren Eingriff durchführen zu lassen und rechtzeitig zu Hause zu sein, um Amys zweites Baby willkommen zu heißen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Tammy Slaton (@queentammy86)

Wann ist ‚1000-Pfund-Schwestern‘ Staffel 4?

Staffel 3 von 1000-Pfund-Schwestern endete im Januar 2022. Obwohl Tammy die Entscheidung traf, in eine Einrichtung zur Gewichtsabnahme zu gehen, und Amy und ihr Mann sich in ihrem neuen Zuhause niederließen, ließ das Finale Raum für die Show, die Familie Slaton weiter zu erkunden als Ganzes.

Aber die Fans könnten auf eine Wartezeit warten. Im Februar 2022 sagte Amy gegenüber The Sun, dass sie für Staffel 4 nicht vertraglich verpflichtet sei. Zumindest noch nicht.

Und sie enthüllte, dass sie es vorziehen würde, eine weitere Staffel zu machen, nur wenn ihre Stunden gekürzt würden, damit sie sich mehr auf ihre Familie konzentrieren könnte. Hoffentlich kann Amy sich mit TLC einigen, damit sie die Show am Laufen halten und den Fans einen Einblick in Tammys weiteren Weg zur Gewichtsabnahme geben können.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"