Ads
Unterhaltung

1 Zeile aus „Die Ringe der Macht“ Folge 5 lässt Isildurs Schicksal auf subtile Weise erahnen

Ads

TL;DR:

  • Die Ringe der Macht Episode 5 neckt Isildurs Schicksal subtil mit einer Dialogzeile.
  • Isildurs Aktionen in der gesamten Prime Video-Serie werden sich auf das dritte Zeitalter von Mittelerde auswirken.
  • Die Ringe der Macht hat das Schicksal des Charakters vorweggenommen, seit er ihn vorgestellt hat.
Maxim Baldry als Isildur für unseren Artikel über die Vorahnung in „Die Ringe der Macht“ Folge 5. Auf dem Foto trägt er ein grünes Hemd, sitzt auf einem Schiff und blickt aufs Meer hinaus.
Maxim Baldry als Isildur | Prime-Video

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht bereitet die Bühne für Saurons ersten Aufstieg zur Macht, aber es baut auch auf das auf, was danach kommt. Ein Beispiel dafür ist Isildur (Maxim Baldry), dessen Aktionen während der gesamten Serie Mittelerde bis in sein drittes Zeitalter beeinflussen werden. Und Die Ringe der Macht Episode 5 neckt Isildurs Schicksal subtil mit einer Dialogzeile. Tatsächlich hat die Serie seinen Untergang angedeutet, seit er ihn vorgestellt hat.

[Warning: Spoilers ahead for The Rings of Power Episode 5, “Partings,” and Isildur’s fate in J.R.R. Tolkien’s writings.]

1 Zeile aus „Die Ringe der Macht“ Folge 5 neckte Isildurs Schicksal

Die Ringe der Macht In Episode 5 bereiten sich die Menschen von Númenor darauf vor, nach Mittelerde zu segeln, und Isildur möchte sich ihnen anschließen – obwohl er anfangs Schwierigkeiten hat, für den Dienst ausgewählt zu werden.

Da so viele bereit sind, sich für die Reise anzumelden, weigert sich Elendil (Lloyd Owen), seinen Sohn an die Spitze der Liste zu setzen. Es ist kein Geheimnis, dass Elendil mit Isildur unzufrieden ist, besonders nachdem er seine Chance, der Sea Guard beizutreten, vertan hat.

Nachdem Elendil die Bitten seines Sohnes ignoriert, bittet Isildur Valandil (Alex Tarrant), ihn auf die Expedition mitzunehmen. Valandil wird während „Abschiede“ befördert und Isildur glaubt, dass er seinen Einfluss nutzen kann, um ihm zu helfen. Leider weigert sich auch Valandil. Er sagt, er werde es nicht riskieren, seinen Freund für einen Job zu empfehlen, den er „gut aufgeben könnte“. Dann fährt er fort, etwas Unheilvolleres zu sagen, vorausgesetzt, Sie wissen, wo Isildur in JRR Tolkiens Geschichte landet.

„Ich hoffe, du findest eines Tages etwas, wofür du bereit wärst, alles zu opfern“, sagt Valandil zu Isildur Die Ringe der Macht Folge 5.

Fans von Der Herr der Ringe wissen, dass er das schließlich findet – im Einen Ring.

Was passiert mit Isildur in JRR Tolkiens Schriften?

VERBINDUNG: „Die Ringe der Macht“: Was wird aus den Southlands?

Diejenigen, die gesehen haben Der Herr der Ringe Filme werden eine Vorstellung davon haben, wo Isildur in JRR Tolkiens Schriften landet. Und obwohl er eine großartige Sache tut, führen seine Taten auch zu einem Großteil der Dunkelheit, die während des gesamten dritten Zeitalters von Mittelerde präsent ist.

Isildur ist der Mann, der am Ende des Zweiten Zeitalters den Einen Ring von Saurons Finger schneidet und den Krieg für The Last Alliance of Elves and Men gewinnt. Er ist jedoch auch derjenige, der sich weigert, den Ring zu zerstören. Peter Jacksons Trilogie zeigt einen Rückblick auf diesen Moment, in dem Elrond (Hugo Weaving) ihn anfleht, „es ins Feuer zu werfen“.

Aber Die Ringe der Macht Episode 5 deutet an, dass Isildur an den Einen Ring gebunden wird – so sehr, dass er bereit ist, das Schicksal der Welt dafür zu riskieren. Seine Hingabe an seine Macht bringt ihn schließlich um. Es führt auch zu den Ereignissen von Der Hobbit und Der Herr der Ringenämlich Saurons Rückkehr.

„The Rings of Power“ hat sich bis zum Ende des Charakters entwickelt

Valandils Dialog während Die Ringe der Macht Episode 5 neckt Isildurs Schicksal und es ist nicht das einzige Mal, dass die Prime Video-Serie den dunklen Weg der Figur ankündigt. Seit seiner Einführung waren Isildurs Handlungen egoistisch und impulsiv und betonten die Eigenschaften, die ihn schließlich zu seinem Untergang führen werden.

Isildur hat auch Flüstern von jenseits des Meeres gehört und ein seltsames Verlangen verspürt, nach Westen zu segeln. Es ist unklar, woher genau das kommt, aber es scheint mit seinem späteren Schicksal zusammenzuhängen. Vielleicht hat die Dunkelheit Isildur von Anfang an gerufen.

Wir müssen abwarten, wie sich die Reise des Charakters entwickelt, aber wir kennen sein endgültiges Ziel. Und wir können wahrscheinlich eine Kombination aus Gut und Böse von ihm auf dem Weg erwarten.

Neue Folgen von Die Ringe der Macht Debüt jeden Freitag auf Prime Video.

Um mehr über die Unterhaltungswelt und exklusive Interviews zu erfahren, abonnieren Sie den YouTube-Kanal von Showbiz Cheat Sheet.

VERBINDUNG: „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“: Episodenanzahl und Veröffentlichungszeitplan

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"